Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
Die Crash-Test-Gobbos • Thema anzeigen - Schuß durch die Warpblitzkanone im WH Fantasy

Die Crash-Test-Gobbos

Das Forum des Tabletopclubs "die Crash-Test-Gobbos"
Aktuelle Zeit: 24.06.2018, 01:11

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schuß durch die Warpblitzkanone im WH Fantasy
BeitragVerfasst: 01.01.2007, 18:59 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2005, 15:28
Beiträge: 977
Wohnort: Niederbayern / Plattling
Hatte mich seit den letzten Schlachten oftmals gefragt, warum die WBK so hoch gelobt und gefürchtet wird. Nach kurzer Suche bin ich über eine Diskussion gestolpert und laut deren Regelerklärung macht das ganze schon mehr Sinn.
Zur Erklärung zitiere ich erstmal das Posting, daß es meines Erachtens am schönsten erklärt:

Naja, ich seh schon. Es ist im armeebuch ziemlich schlecht erklärt. Ich werde jetzt aus 29 zitieren und adzu sgen wie ich es verstehe:

"Wenn die Maschine abgefeuert wird, schießt ein tödlicher Warpsteinblitz in gerader Linie von der Mündung der Waffe fort. Würfle mit 8w6 und addiere die Augenzahlen, um die Entfernung in Zoll zu bestimmen, in der der Blitz in diesem Spielzug einschlagen wird."

Der erste Satz sagt schon sehr viel aus. Im Prinzip kann man es auch anders formulieren. Der Strahl geht von der Mündung aus 8 W6 Zoll weit und alles dazwischen wird getroffen.

Ermittle die getroffenen Modelle auf dieselbe Weise wie beim Weitspringen einer Kanonenkugel, außer dass alle Modelle (Freund und Feind) auf der gesamten Länge der Linie getroffen werden. Bei im Nahkampf befindlichen Einheiten verursachte Treffer müssen nicht zufällig verteilt werden, alle auf der Linie liegende Modelle werden getroffen - Punkt (dies ist eine Ausnahme von den normalen Regeln für das Schießen in Nahkämpfe).

Das mit dem "wie beim Weiterspringen der Kanonenkugel" ist folgendermaßen gemeint. Es soll nur verdeutlichen, dass alles auf der Strecke getroffen wird wie bei einer Kanone (also unendlich dünne imaginäre Linie...). Es steht nirgendwo, dass du einen Artilleriewürfel für das "Weitersprinegn des Blitzes" würfeln sollst, oder?

"Würfle mit einem Artilleriewürfel. Durch den Blitz getroffene Modelle erleiden einen automatischen Treffer mit der durch den Artilleriewürfel ermittelten Stärke. Rüstungswürfe kommen wie normal zum Tragen und und werden durch die Stärke des Blitzes modifiziert."

Hier wurde jetzt sehr schlampig erklärt/überstzt. Es wird letzendlich vom gleichen Artilleriewürfel gesprochen.


Zwischen drin hatten wir es so gehandhabt, daß mit den 8W6 der Einschlagpunkt des Blitzes bestimmt wird und mit einem Artilleriewürfel die Distanz ausgewürfelt wird, auf der Figuren getroffen werden können. Diese Art der Trefferbestimmung ist aber so unberechenbar, daß bei den Spielen, in denen so Geschoßen wurde, kein Einziges Modell getroffen wurde. Kein Wunder, da der Einschlagpunkt zufällig zwischen 8 und 48 Zoll von der WBK entfernt ist und es schon enorm viel Glück braucht, irgendetwas zu treffen.

Wollt die Regel hier nochmal zur Diskussion stellen. Für mich macht die oben beschriebene Regel, daß die 8W6 die Länge des Blitzes bestimmen, mehr Sinn. Wie seht ihr das?

Cya

Papa Rabe w^v^w


Zuletzt geändert von Papa Rabe am 15.02.2009, 15:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuß durch die Warpblitzkanone im WH Fantasy
BeitragVerfasst: 01.01.2007, 19:50 
Offline
Ork
Ork
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2006, 18:26
Beiträge: 584
Wohnort: Vilsbiburg
Also ich finde, dass die obige auslegung viel mehr sinn macht, so wie du bis jetzt mit der WBK gespielt hast kannst du sie auch gleich zu hause lassen. Ich weiß zwar nicht genau wieviel Punkte die Kostet, aber bestimmt nicht weniger als hundert. Dafür ist der effekt dann auf jedenfall gerechtfertigt, und unberechenbar genug für die Skaven bleiben 8W6 Reichweite und Arriwürfel trefferstärke allemal!

_________________
Nichts ist so sicher wie der Glanz des Goldes und die Verlogenheit der Elfen. - Altes Sprichwort der Zwerge


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuß durch die Warpblitzkanone im WH Fantasy
BeitragVerfasst: 02.01.2007, 13:26 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2005, 15:55
Beiträge: 1716
Wohnort: Sandsbach
Ich glaube auch dass die regeln so gemeint sind. Die ballert hat 8W6 Zoll durch alles durch...

Gruß Zweipfeil

_________________
Wissen ist Macht!
-----------------------------------------------------------
Immer wieder neue Tabletop-Comics:
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuß durch die Warpblitzkanone im WH Fantasy
BeitragVerfasst: 02.01.2007, 17:54 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005, 09:38
Beiträge: 367
Wohnort: Neutraubling
Heya,

auch wenn man in diesem Spiel vielleicht nicht mit Physik oder Logik argumentieren sollte: Obige Regel macht wesentlich mehr Sinn, als ein Blitz, der Bogen schlägt =)

Also: Ich bin für die Regel!

mike
i
k
e


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuß durch die Warpblitzkanone im WH Fantasy
BeitragVerfasst: 07.02.2007, 17:49 
Offline
Goblin
Goblin
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2006, 23:03
Beiträge: 158
Wie könnte man denn auf die Idee kommen eine WBK anders zu spielen? Also ich finde an den Regeln nicts schwammig oder unverständlich.
Ausrichten, 8W6 Würfeln und alles was in einer geraden Linie von der Mündung bis zum Wurfergebnis liegt bekommt einen Treffer ab, dessen Stärke mit dem Artilleriewürfel ermittelt wird.... so hab ich das schon immer verstanden. Was man sich aber schon fragen kann ist, wie dick ist diese Linie? Dazu habe ich bisher noch keine Angaben gefunden...

_________________
Everything you've done...The games you said you'd won - I still remember all too well.
The foes that fought and lost - the fools that bore your cross -
I still remember all too well. And it's all a state of mind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuß durch die Warpblitzkanone im WH Fantasy
BeitragVerfasst: 07.02.2007, 18:20 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2005, 03:11
Beiträge: 1109
Wohnort: München
Wenns keine Angaben gibt, dann geh ich davon aus, daß die Linie keine Dicke hat. In Mathe würde man von einer Gerade sprechen.

_________________
„Ich weiß nicht, mit welchen Waffen der Dritte Weltkrieg geführt werden wird, aber der Vierte Weltkrieg wird mit Knüppeln und Steinen geführt werden.“ - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuß durch die Warpblitzkanone im WH Fantasy
BeitragVerfasst: 07.02.2007, 22:15 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2005, 15:28
Beiträge: 977
Wohnort: Niederbayern / Plattling
Bei einer Schlacht kam mal die Frage auf und da hieß es dann, der Blitz schlägt in 8W6 Zoll Entfernung ein und springt dann wie eine Kanonenkugel weiter. Nach zwei solchen Spielen hab ich die Kanone dann rausgelassen, da sie komplett uneffektiv war. Skaven sind zwar unberechenbar, aber das war doch zuviel des Guten. Bild

Cya

Papa Rabe w^v^w


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de