Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 112
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
Die Crash-Test-Gobbos • Thema anzeigen - Geländebaukasten

Die Crash-Test-Gobbos

Das Forum des Tabletopclubs "die Crash-Test-Gobbos"
Aktuelle Zeit: 22.10.2018, 17:07

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Geländebaukasten
BeitragVerfasst: 13.01.2006, 15:29 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005, 09:38
Beiträge: 367
Wohnort: Neutraubling
Heya,

die Idee hätte ich haben auch schon Falkenhayn und ein gemeinsamer Freund mal geäussert:

Der Baukasten besteht aus vielen Teilen, die alle die gleiche Grundfläche abdecken und über definierte Schnittstellen zusammengesteckt werden können.
Nachteil: viele Teile und viel Arbeit, die dann später doch etwas reißbrettartig wirkt.
Vorteil: Jedesmal eine neue Landschaft, die wie aus einem Guss wirkt... hoffentlich.

Ich kann das mal ein wenig ausarbeiten, dann können wir uns genauer drüber unterhalten.

Aber erst mal interessiert mich Eure Stimmung zu diesem Thema: Was haltet Ihr davon?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geländebaukasten
BeitragVerfasst: 13.01.2006, 15:38 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2005, 03:11
Beiträge: 1109
Wohnort: München
Schlecht wirds, wenn jeder für sich ein paar solcher Geländeplatten baut, denn jeder hat seinen eigenen Stil. Auch wenn die Schnittstellen besprochen und dann auch eingehalten werden, wirds doch wie ein Fleckerlteppich aussehen.

Entweder einer allein müßte sich die ganze Arbeit machen, aber das dauert doch ewig. Wenn mehrere Leute dran arbeiten sollen, dann müssen sie wirklich am gleichen Tisch sitzen, damit Vergleiche mit anderen Platten möglich sind.

_________________
„Ich weiß nicht, mit welchen Waffen der Dritte Weltkrieg geführt werden wird, aber der Vierte Weltkrieg wird mit Knüppeln und Steinen geführt werden.“ - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geländebaukasten
BeitragVerfasst: 13.01.2006, 16:28 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2005, 15:55
Beiträge: 1716
Wohnort: Sandsbach
Naja aber ein bissi Abwechslung schadet da ja trotzdem nicht, finde ich... Man darf ja auch sehen, dass es verschiedene Geländeteile sind. Grundsätzlich finde ich die Idee klasse.

_________________
Wissen ist Macht!
-----------------------------------------------------------
Immer wieder neue Tabletop-Comics:
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geländebaukasten
BeitragVerfasst: 13.01.2006, 16:37 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005, 01:23
Beiträge: 2377
Wohnort: Ergoldsbach; Niederbayern
Ganz gute Idee. Aber in wie weit diese Verwirklichbar sein wird, wird sich zeigen.

Grüße

_________________
Aus dem CHAOS sprach ein Stimme: "Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen." --- Ich lächelt und war froh - und es kam schlimmer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geländebaukasten
BeitragVerfasst: 13.01.2006, 18:31 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Solche "Modularen Spielplatten" sind ja nicht unbedingt etwas neues, allerdings wären mir einzelne Geländeteile auf einem Tisch mit Grasmatte (oder auch Sand-/ Schne-/ Erduntergrund) wesentlich lieber, denn da ist man viel flexibler.

Schön gemacht mit entsprechend Auswahl an Modulen ist das sicher toll und bringt ne super Optik, schwieriger wird es die doch recht großen teile dann aufzubewahren.

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geländebaukasten
BeitragVerfasst: 13.01.2006, 20:17 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005, 01:23
Beiträge: 2377
Wohnort: Ergoldsbach; Niederbayern
Also wenn ich mir die ersteigerten Geländeteile so ansehe, die ich seit gestern alle habe, macht das keinen Unterschied zu modularen Geländeteilen. Die sind auch nicht wirklich viel kleiner.

_________________
Aus dem CHAOS sprach ein Stimme: "Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen." --- Ich lächelt und war froh - und es kam schlimmer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geländebaukasten
BeitragVerfasst: 13.01.2006, 21:43 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Aber Du kannst sie auch mal mitten auf einen Spieltisch stellen und nicht nur an feste positionen

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geländebaukasten
BeitragVerfasst: 13.01.2006, 21:44 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005, 01:23
Beiträge: 2377
Wohnort: Ergoldsbach; Niederbayern
Das auf jeden Fall. Mir gefallen freie Geländestücke ja an sich auch besser.

Der Vorteil von Modulen ist, daß man die Gelände besser reproduzieren kann.

Na ja alles hat vor und nachteile

ChaosPriest

_________________
Aus dem CHAOS sprach ein Stimme: "Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen." --- Ich lächelt und war froh - und es kam schlimmer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geländebaukasten
BeitragVerfasst: 11.02.2006, 23:32 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005, 09:38
Beiträge: 367
Wohnort: Neutraubling
Heya,

die Grundidee für meinen Geländebaukasten umfasst erst mal das pure Gelände ohne Aufbauten. Meine "Basisplatten" sind also erst mal nichts weiter als viereckige Bauteile, die mit Grasmatte überzogen sind, aber auch Steigungen enthalten können. Dadurch erhält man ein "unebenes" Gelände, das man dann mit den klassischen Teilen aufwerten kann.

Stufe 1 wären also ebene Platten, die keinen Vorteil zur großen Grasmattenplatte haben.
Stufe 2 sind Platten mit Steigung und Abstandshalterplatten für die Plateaus (wären drei weitere Plattentypen)
Stufe 3 enthält dann ein paar Flußplatten, die man einfügen kann.

Erst mal nur ein paar Gedanken. Wenn wir uns das nächte Mal sehen, kann ich das mal näher vorstellen.

mike
i
k
e


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geländebaukasten
BeitragVerfasst: 12.02.2006, 06:33 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Die Idee hört sich nicht schlecht an, allerdings ist es doch relativ Stauraumintensiv, denn man braucht eine recht große Anzahl an unterschiedlichen Bausteinen.

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geländebaukasten
BeitragVerfasst: 12.02.2006, 13:20 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005, 09:38
Beiträge: 367
Wohnort: Neutraubling
Heya,

man braucht für die "Grundausstattung" erst mal nur drei verschiedene Module:
Modul 1: komplett eben
Modul 2: Schräge (etwas länger als Modul 1, da schräg eingesetzt)
Modul 3: Eck-Schräge
(Modul 4: Abstandshalter für Plateaus)

Mal kurz aufgemalt:
Bild

mike
i
k
e


Zuletzt geändert von mike am 12.02.2006, 13:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geländebaukasten
BeitragVerfasst: 12.02.2006, 14:07 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Das klingt nicht übel.

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geländebaukasten
BeitragVerfasst: 12.02.2006, 15:01 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2005, 15:55
Beiträge: 1716
Wohnort: Sandsbach
Ich habe das Gefühl mein räumliches Vorstellungsvermögen lässt mich gerade im Stich... Ich habe keinen Plan wie du das meinst.
Prinzipiell höft sich die Idee gut an, jedoch die praktische Ausführung muss mir jemand mal zeigen... Bild

Gruß Zweipfeil

_________________
Wissen ist Macht!
-----------------------------------------------------------
Immer wieder neue Tabletop-Comics:
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geländebaukasten
BeitragVerfasst: 12.02.2006, 20:15 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005, 09:38
Beiträge: 367
Wohnort: Neutraubling
Heya,

vielleicht wirds damit deutlicher:
Bild

Die Ziffern in den Bauteilen geben die Nummer von oben an:
1: flach
2: Schräg
3: Ecke schräg

Die ganzer Einser-Platten könnte man weglassen, also braucht man für einen minimalen Hügel, auf dem Einheiten platz haben:
1x Ebene
4x Schräge
4x Eckschräge


mike
i
k
e


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geländebaukasten
BeitragVerfasst: 12.02.2006, 21:36 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Ich würde die einser Platten weglassen und dafür lieber unterschiedliche 2er und 3er-Modelle (schroffe Felswand, sanfte Steigung, ...) machen.

Den Hügel kann man auch in ein Eck oder an eine Seite setzen, da ergeben sich wirklich viele Möglichkeiten. Ich finde die Idee gut.

Die Teile könnte man aus Styrodur oder ähnlickhem Material zuschneiden und dann würde es sich anbieten die Teile mit der Ziterdes-Grasmatte zu bekleben, die ist relativ günstig, gibt zusätzlich stabilität, ist einfach aufzubringen und es ginge schneller als sie zu beflocken.

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Zuletzt geändert von Greifenritter am 12.02.2006, 21:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de