Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 112
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
Die Crash-Test-Gobbos • Thema anzeigen - Das Grauen erhebt sich!

Die Crash-Test-Gobbos

Das Forum des Tabletopclubs "die Crash-Test-Gobbos"
Aktuelle Zeit: 15.08.2018, 20:51

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Das Grauen erhebt sich!
BeitragVerfasst: 27.11.2006, 00:20 
Offline
Ork
Ork
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2006, 18:26
Beiträge: 584
Wohnort: Vilsbiburg
So, bin grad mit nem Regiment Skelettkrieger fertig geworden. Die knochigen Burschen sollen der Grundstein für die Khemri Armee meines kleinen Bruders werden und er kriegt sie heuer mitsamt dem Armeebuch zu Weihnachten.
Gefallen sie Euch?? Für Kritik und Anregungen bin Ich dankbar, MfG, Arthag.



Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Nichts ist so sicher wie der Glanz des Goldes und die Verlogenheit der Elfen. - Altes Sprichwort der Zwerge


Zuletzt geändert von Arthag am 27.11.2006, 00:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Grauen erhebt sich!
BeitragVerfasst: 27.11.2006, 01:19 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2005, 15:55
Beiträge: 1716
Wohnort: Sandsbach
Sehen klasse aus! Echten Respekt. Bild

Gruß Zweipfeil

_________________
Wissen ist Macht!
-----------------------------------------------------------
Immer wieder neue Tabletop-Comics:
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Grauen erhebt sich!
BeitragVerfasst: 27.11.2006, 10:54 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2005, 03:11
Beiträge: 1109
Wohnort: München
Für Spielminis sind sie recht gut geworden. Nur die Regimentsbase gefällt mir nicht so besonders. Die sieht wie fritiert aus. Da solltest du wohl etwas feineren Sand verwenden. Und besser entgraten kann nie schaden. z.B. die Hand des Bannerträgers.

_________________
„Ich weiß nicht, mit welchen Waffen der Dritte Weltkrieg geführt werden wird, aber der Vierte Weltkrieg wird mit Knüppeln und Steinen geführt werden.“ - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Grauen erhebt sich!
BeitragVerfasst: 27.11.2006, 12:34 
Offline
Ork
Ork
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2006, 18:26
Beiträge: 584
Wohnort: Vilsbiburg
Das mit der Regimentsbase liegt wohl daran, dass ich zu guter letzt eine wirklich recht dicke Schicht Klarlack drüber gepinselt habe um zu vermeiden dass der Sand immer wieder abbröckelt. Entgratet sind die Minis wirklich nicht besonders, hab die von ebay, und die Skelette waren schon mit ner ersten schicht Farbe(Knochen) überzogen, hab mich nicht getraut nochmal zu entgraten, weil ich befürchtet hab den Farbton nicht mehr hinzukriegen, und nur mit lichtern übermalen wollt ichs auch nicht. @ Mad Max: hast du nen Tipp für mich wie der Sand auch ohne Meterdicke Lackschichten an der Regibase hält??

_________________
Nichts ist so sicher wie der Glanz des Goldes und die Verlogenheit der Elfen. - Altes Sprichwort der Zwerge


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Grauen erhebt sich!
BeitragVerfasst: 27.11.2006, 14:36 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2005, 03:11
Beiträge: 1109
Wohnort: München
Regimentsbases hab ich noch keine gemacht, sollte aber genauso funktionieren, wie überall anders auch:

- Bastelleim

- Sand

- trocknen lassen

- BrauneFarbe + Wasser (50:50, oder noch dünner) Der Sand saugt die Farbe richtig auf

- trocknen lassen (die Farbe hält dann den Sand zusammen)

- beliebig weitermachen (z.B. trockenbürsten, ...)

_________________
„Ich weiß nicht, mit welchen Waffen der Dritte Weltkrieg geführt werden wird, aber der Vierte Weltkrieg wird mit Knüppeln und Steinen geführt werden.“ - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Grauen erhebt sich!
BeitragVerfasst: 27.11.2006, 15:54 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Wenns nicht richtig hält kannst Du über den Sand vor der Bemalung auch nocheinmal euine Schicht verdünnten bastelleim auftragen.

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Grauen erhebt sich!
BeitragVerfasst: 27.11.2006, 16:04 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2005, 03:11
Beiträge: 1109
Wohnort: München
Zitat:
Greifenritter schrieb am 27.11.2006 13:24 Uhr:
Wenns nicht richtig hält kannst Du über den Sand vor der Bemalung auch nocheinmal euine Schicht verdünnten bastelleim auftragen.




dann muß der Leim aber sehr dünn sein. Denn der Sand wird nur dadurch stabil, daß er sich vollsaugt. Sei es jetzt mit Leim oder mit Farbe ist dann egal.

_________________
„Ich weiß nicht, mit welchen Waffen der Dritte Weltkrieg geführt werden wird, aber der Vierte Weltkrieg wird mit Knüppeln und Steinen geführt werden.“ - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Grauen erhebt sich!
BeitragVerfasst: 27.11.2006, 16:09 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Beim Graskleber von Noch (bzw. Ziterdes) funktioniert das recht gut, aber man muß natürlich schon stark verdünnen.

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Grauen erhebt sich!
BeitragVerfasst: 27.11.2006, 19:15 
Offline
Ork
Ork
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2006, 18:26
Beiträge: 584
Wohnort: Vilsbiburg
Vielen Dank für die Tipps! Die Sache ist nur die, dass ich den Sand in dem Fall eigentlich nicht bemalen wollte, um ein natürlicheres Ergebnis zu kriegen, aber der Tipp mit dem feineren Sand ist gut, sieht wenn mann auf dem Fot schaut echt etwas seltsam aus.

_________________
Nichts ist so sicher wie der Glanz des Goldes und die Verlogenheit der Elfen. - Altes Sprichwort der Zwerge


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Grauen erhebt sich!
BeitragVerfasst: 28.11.2006, 10:38 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2005, 03:11
Beiträge: 1109
Wohnort: München
Ich hab die Erfahrung gemacht, daß unbemalter Sand irgendwie gekünstelt aussieht. Es klingt komisch, aber bemalte Sachen wirken natürlicher. Vielleicht liegts am Maßstab? Keine Ahnung.

Ich hab mir mal eine kleine Oase gebaut, mit zwei Gewächsen am Ufer. Die GW-Palme (bemalt) paßt super rein, aber ich hab noch eine andere Pflanze, eine echte, die ich nicht bemalt hab. Die wirkt wie ein Fremdkörper.

Wenn du matten Klarlack (den aus der Dose) verwendest, dann läßt sich meine Technik trotzdem verwenden und trotzdem hast du noch den natürlichen Farbton des Sandes - aber ich würds nicht machen.

Das beste Ergebnis hab ich bisher so erzielt: Sand in Bestial Brown bemalen, 3-4 Schichten Trockenbürsten. Dabei wurde die Farbe immer heller und ich bürstete immer vorsichtiger. Zum Aufhellen hab ich Bleached Bone verwendet. Die oberste Schicht war Bleached Bone mit einer Winizigkeit Skull White. Die 3 bis 4 größten Steinchen hab ich dann extra bemalt.
Wenn du diese Technik vom Aufwand her etwas reduzierst, solltest du eigentlich ein recht gutes Ergebnis erhalten. Dann würdest du pro Base vielleicht 5 bis 10 Minuten brauchen (Trocknungszeit nicht mit eingerechnet).

_________________
„Ich weiß nicht, mit welchen Waffen der Dritte Weltkrieg geführt werden wird, aber der Vierte Weltkrieg wird mit Knüppeln und Steinen geführt werden.“ - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Grauen erhebt sich!
BeitragVerfasst: 28.11.2006, 10:41 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Ich persönlich mag den Sand auch nicht bemalen. Finde das auch nicht so toll. Ehrlich gesagt finde ich die Bemalung sieht künstlicher aus, aber ich denke das ist geschmacksache. daher arbeite ich mit stark verdünntem Gradkleber von Ziterdes, denn der wird nach dem Trocknen transparent, da muß ich nimmer bemalen. Wichtig ist hald wie MadMaxMSCN schon sagte, daß Du den wirklich stark verdünnst.

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Grauen erhebt sich!
BeitragVerfasst: 28.11.2006, 15:52 
Offline
Ork
Ork
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2006, 18:26
Beiträge: 584
Wohnort: Vilsbiburg
Ok, danke für die Infos,
@Mad Max, die Technik die du bei deiner Oase verwendet hast hört sich sehr gut an, Die werd ich beim Diorama für meine Kanone anwenden, da ist dann die Bemalung sowiso unumgänglich;

@Greifenritter: Der Graskleber hört sich nach ner guten Alternative an, hast du schon erfahrungen mit dem GW-Bastelleim gemacht?(den hät ich nämlich schon zu hause)

_________________
Nichts ist so sicher wie der Glanz des Goldes und die Verlogenheit der Elfen. - Altes Sprichwort der Zwerge


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Grauen erhebt sich!
BeitragVerfasst: 28.11.2006, 17:12 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Nein, den habe ich noch nie verwendet.

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de