Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
Die Crash-Test-Gobbos • Thema anzeigen - Vamps

Die Crash-Test-Gobbos

Das Forum des Tabletopclubs "die Crash-Test-Gobbos"
Aktuelle Zeit: 19.10.2018, 05:38

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vamps
BeitragVerfasst: 20.08.2009, 09:15 
Offline
Gnoblar Boss
Gnoblar Boss

Registriert: 27.11.2005, 22:33
Beiträge: 148
Wohnort: Berlin (aber eigentlich England, lange Geschichte)
Hallo leutz, Ich meld mich auch mal wieder :)

Nach nun fast 2 jahren warhammer-spielpause hat mich die wut mal wieder so richtig gepackt. Ich wohn inzwischen in Kiew und es ist leider recht schwer hier jemanden zu finden der spielt :l

Wie dem auch sei. Meine zwerge sind immer noch nicht fertig, nähern sich aber langsam ihrer vollendung. Meine oger haben den umzug vor 2 jahren nicht so gut verkraftet und ich hatte leider keine zeit mich groß mit denen zu beschäftigen. Dann fangt in ein paar tagen auch noch mein letztes schuljahr an. Kurz: Es ist der schlechteste zeitpunkt eine neue armee zu starten... aber genau das hab ich getan.

Ich brauch einfach ein wenig abwechslung ;). Die neuen vampiere sollten es dann werden. Erst wollt ich eigentlich imps aber irgendwie wär imps + Zwerge + Oger langweilig geworden ?(

Also vamps. Ich hab diese ganzen neuen armeebücher verpasst. Dass es neue Helfen, dämonen, chaostypen und vamps gibt (und was auch immer da noch ist) hab ich gar nicht gewusst bis vor ein paar wochen.

So genung gequatscht. Ich hab also ein paar spiele mit meinen vamps gemacht und davon fast so viele verloren wie gewonnen (fast alle gegen goblinse und orkse). Dabei hab ich verschiedene listen ausprobiert und würd gerne ein paar meinungen und änderungsvorschläge hören. Kennt sich jemand mit vampieren aus? Ich mach mal doppelpost weil das hier mit dem editor anscheinend irgendeinen bug gibt :?:
das board hat gerade 2 meiner listen geschluckt -.-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vamps
BeitragVerfasst: 20.08.2009, 09:48 
Offline
Gnoblar Boss
Gnoblar Boss

Registriert: 27.11.2005, 22:33
Beiträge: 148
Wohnort: Berlin (aber eigentlich England, lange Geschichte)
Also: Hier nochmal meine liste gegen die goblinarmee. Nur 1000 punkte für den anfang

Vampier 100
Meister der schwarzen künste 50
Verzauberter schild 15
Buch des arkhan 35
200

nekromant 55
szepter des noirot 25
magiebannende spruchrolle 25
Tote erwecken
105

Nekromant 55
Energiestein 20
schwarzer periapt 15
anrufung von nehek
80

4 x 20 zombies je 80
320

Leichenkarren 75
unheiliger sog 25
100

Varghulf 175

990
wenn ich mich nicht irre

Taktik ist einfach: alles mit zombies zum stehen bringen, zombies in die seite beschwören und flankieren. Zombies nach bauen. Durch den leichenkarren können meine zombies sogar zuerst zuschlagen und ich kriege +1 zombie für jede anrufung. Der varghulf ist das kämpferische herzstück meiner armee. Die necros und der vamp sind nur zum beschwören da. Gefählich seiten der taktik sind dass der vamp keinen nennenswerten schutz hat. Nur einen 5+ rüstungswurf (4+ im nahkampf) und sich keinen einheiten anschliessen kann.
Ergebniss: Unenschieden. Ein goblin hat es doch tatsächlich geschaft meinen vampier aus den socken zu hauen (ein stinknormaler goblin -.-). Dafür hat mein varghulf die spinnenreiter weg entsetzt und hat den general der armee (nahkampfgoblin... bitte nich!!! :totlach: ) und fast auch den riesen der gegner im alleingang fertig gemacht. Der riese hat ihn mit einem lebenspunkt dann leider doch noch eine kopfnuss verpasst. Er wurde jedoch am ende von einem mächtigen zombie erschlagen :rolleyes:

Andere listen stell ich jetzt nicht mehr rein. Is ein bissen schade. Ich schreib das alles hier bereitz zum 2ten mal. Beim ersten is irgendwas schiefgegangen.

Ich hoffe auf vorschläge und beurteilungen :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vamps
BeitragVerfasst: 20.08.2009, 15:11 
Offline
Goblin Boss
Goblin Boss
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2009, 15:20
Beiträge: 411
Tut mir leid, kenn mich nicht aus !
Auch wenn ich dich noch nicht kenne :hallo: back

_________________
Der Pessimist sieht das Dunkle im Tunnel
Der Optimist sieht das Licht am Ende des Tunnels
Der Realist sieht einen Zug kommen
Der Zugführer sieht drei Idioten, die auf den Gleisen sitzen


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vamps
BeitragVerfasst: 20.08.2009, 16:08 
Offline
Gnoblar Boss
Gnoblar Boss

Registriert: 27.11.2005, 22:33
Beiträge: 148
Wohnort: Berlin (aber eigentlich England, lange Geschichte)
Scheint ja nicht mehr viel los zu sein hier ;)
aber dafür ist es hier ja auch so gemütlich ^^

Ich werd bei gelegenheit mal über meine testspiele schreiben.

Vamps sind verdammt cool trotzdem heißt es bei mir immernoch Zwerge 4 life :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vamps
BeitragVerfasst: 20.08.2009, 16:32 
Offline
Gnoblar Boss
Gnoblar Boss

Registriert: 27.11.2005, 22:33
Beiträge: 148
Wohnort: Berlin (aber eigentlich England, lange Geschichte)
Hier nochmal eine leichte variation meiner liste. Diese war übrigends ein voller erfolg (massaker) da der vampier in den skeletten platziert wurde und dort auch das spiel überlebt hat. Die taktik war allerdings mehr oder weniger die gleiche.

Vampier 100
Dunkler Akolyth 30
Herrscher der toten 15
rüstung des gehäuteten 25
Schwarzer periap 15
Anrufung von Nehek
185


Nekromant 55
Tote erwecken
Szepter des Noirot 25
Energiestein 20
100

Nekromant 55 pils
Anrufung von Nehek
Magiebannende Spruchrolle 25
80

19 Skelettkrieger 152
leichte Rüstung
Handwaffe, Schild
CSM 20
Kriegsbanner 25
197

Leichenkarren 75
Unheiliger Sog 25
100

20 Zombies 80
80

20 Zombies 80
80

Varghulf 175
175


Ich versuche mich gerade noch an eine sehr erfolgreiche liste mit einem fluchfürsten zu erinnern...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vamps
BeitragVerfasst: 20.08.2009, 17:47 
Offline
Goblin Boss
Goblin Boss
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2009, 15:20
Beiträge: 411
Schön das außer mir und Zweipfeil wieder wer was schreibt :)
Ich habe übrigens Zwerge und Beginne mit Echsenmenschen.
Vampire sind zwar cool, aber die Zombies finde ich pott-hässlich :evil:

_________________
Der Pessimist sieht das Dunkle im Tunnel
Der Optimist sieht das Licht am Ende des Tunnels
Der Realist sieht einen Zug kommen
Der Zugführer sieht drei Idioten, die auf den Gleisen sitzen


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vamps
BeitragVerfasst: 20.08.2009, 17:59 
Offline
Gnoblar Boss
Gnoblar Boss

Registriert: 27.11.2005, 22:33
Beiträge: 148
Wohnort: Berlin (aber eigentlich England, lange Geschichte)
haha, stimmt leider. Dafür sind die skelette und verfluchten ein augenschmaus. Zombies sind allerdings verdammt witzig zu spielen. Geht einer kaputt? Machsten neuen. Zerfallen die 40 stück in einer runde? machste dir 200 nach ^^.

Naja, vielleicht nicht ganz so krass, allerdings habe ich in einer rund bei 1000 punkten schon über 20 man aus dem nichts beschworen. Ist garkein problem. Man muss nur die magischen gegenstände richtig kombinieren. Gerade bei kleinen spielen nervt es wenn der gegener sich durch eine zombiehorde durchgebissen hat (20 modelle die nie fliehen und einfach nachbeschworen werden können) und du setzt ihm einfach 20 neue aus dem nichts vor die nase ^^
Zombies werden auf jeden fall meistens der grundstein meiner taktik sein. Einfach zu komisch mit anzusehen wie 16 von denen in einer runde draufgehen und trotzdem immernoch zu viele da sind um sie alle zu töten. Nichtmal überrennen können die freaks. :totlach:

So, ich werd hier mal nen bissel mehr schreiben damit mal ein wenig leben in die bude kommt ;)

Zombies werden auf jeden fall meistens der grundstein meiner taktik sein. Einfach zu komisch mit anzusehen wie 16 von denen in einer runde draufgehen und trotzdem immernoch zu viele da sind um sie alle zu töten. Nichtmal überrennen können die freaks. :totlach:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vamps
BeitragVerfasst: 20.08.2009, 19:53 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2005, 15:55
Beiträge: 1716
Wohnort: Sandsbach
Hallo Gizz,

erstmal auch von mir ein herzliches Willkommen zurück :D

Da schaut man einen halben Tag nicht rein und schon geht die Post ab ;)

Ich habe gegen die neuen Vamps noch nicht mit meinem Obst und Gemüse gekämpft, aber generell tun sich O&G immer schwer mit Gegnern die alle Angst verursachen, immun gegen Psychologie sind und die nicht sterben (weil sie schon tot sind). Aber mit Zombies wäre ich ein bischen vorsichtig welches Regiment des Gegners ich angreife, vor allem bei größeren Punktzahlen. Weil ich gut aufgemotztes Generalsregiment Moschaz evtl mit AST haut dir im Angriff so viele Zombies weg, dass der Rest über Kampfergebnis platzt und dann sind die Orks schon wieder einen Schritt näher an dir dran... :)

Gruß Zweipfeil

_________________
Wissen ist Macht!
-----------------------------------------------------------
Immer wieder neue Tabletop-Comics:
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vamps
BeitragVerfasst: 20.08.2009, 21:15 
Offline
Gnoblar Boss
Gnoblar Boss

Registriert: 27.11.2005, 22:33
Beiträge: 148
Wohnort: Berlin (aber eigentlich England, lange Geschichte)
mit dem leichenkarren hauen meine zombies aber zuerst zu... jaja sie machen so oder so keinen schaden. Dass die orks allerdings 10 zombies auschalten können und dann noch das kampfergebniss um 10 gewinnen bewage ich zu bezweifeln. Zumal es kein problem wär wieder 20 zombies aus dem nichts kommen zu lassen. Mit 3 zauberern hat man bei 1000pkt meist die magiehoheit. Aber stimmt schon, gefährlich wird es schon. Allerdings muss man taktiken ja auch die chance lassen schief zu gehen ;).

Bei größeren punktzahlen verlasse ich mich vielleicht lieber auf verfluchte mit zweihandwaffen. Dazu vielleicht noch einen Fluchfürst mit diese rüssi die -3 auf das kampfgeschick und - 3 auf die ini gibt dafür aber + 1 auf wiederstand. Das ganzr kombiniert mit meinem stufe 4 vampierfürstenzauberer (magiervampier... nahkampf is zu riskant, der geht sonst drauf) mit dem helm der absoluten kontrolle und nen leichenkarren. Das ganze ist nichtmal so teuer (weil das ja auch den rest der armee unterstützt). Damit hätte ich Verfluchte mit kampfgeschick 7 und zweihandwaffen die immer zuerst zuschlagen und todesstoß können. Dann noch der fluchfürst der durch den helm des vampiers und seine rüstung kampfgeschick 7 und wiederstand 6 hat. Dann noch ne 2handwaffe und er hat auch stärke 6. Zuschlagen tut er durch den leichenkarren ja auch zuerst.

Also das würde meine leibwache für meinen vampier sein bei großen spielen. wenn ich ihnen noch ein banner verpasse treffen sie die meisten truppen auch noch auf die 2... aber das wäre dann langsam etwas kostspielig. Bei 2000pkt vielleicht schon so etwas teuer, habs noch nicht genau durchgerechnet.


Das reizt mich an den vampieren sehr... diese gegenseitige abhängigkeit und unterstützung. Schnelle flitzer-nahkampf vampire sind zwar auch lustig aber die gehen mir zu schnell kaputt...

Ist vielleicht ein wenig unverständlich ausgedrückt von mir, ziemlich durcheinandergeworfen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vamps
BeitragVerfasst: 21.08.2009, 13:19 
Offline
Gnoblar Boss
Gnoblar Boss

Registriert: 27.11.2005, 22:33
Beiträge: 148
Wohnort: Berlin (aber eigentlich England, lange Geschichte)
So, ich hab jetzt mal auf dieser basis eine 2000 punkte liste gemacht. Diese kommt mir jetzt nicht 100% sinnvoll vor aber ich schreib einfach mal meine gedanken dazu auf.

Komando:
1 Vampirfürst 205
Dunkler Akolyth 30
Meister der Schwarzen künste 50
Herrscher der Toten 15
Helm der Absoluten Kontrolle 30
Buch des arkhan 35
Magiestufe 50
415 Punkte

Helden:
Vampir 100
Unendlicher hass 25
Avatar des todes 20
Rüstung des gehäuteten 25
Amulett der Bestie 10
Schwarzer Peripat 15
195 Punkte

Fluchfürst 75
Zweihandwaffe 10
Verfluchte Rüstung 25
110 Punkte

Nekromant 55
2 magiebannende Spruchrollen 50
Tote erwecken
105 Punkte

Kern:

25 Skelette 200
CS 18
Kriegsbanner 25
244 Punkte

25 Skelette 200
CS 18
Standarte der höllischen Lebenskraft 25
244 Punkte

20 Zombies 80
80 Punkte

14 Gruftghule 112
Ghast 8
120 Punkte

Elite:

17 Verfluchte 204
zweihandwaffen 17
CS 24
Banner der Hügelgräber 45
290 Punkte

Selten:

Varghulf 175
175 Punkte

Gesammt 1978


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vamps
BeitragVerfasst: 21.08.2009, 14:05 
Offline
Gnoblar Boss
Gnoblar Boss

Registriert: 27.11.2005, 22:33
Beiträge: 148
Wohnort: Berlin (aber eigentlich England, lange Geschichte)
Folgendes habe ich mir dazu überlegt:

Der vampirfürst bleibt hinten und zaubert, er hat ja durch seine vampirfähigkeiten eine magiestufe von 4 und generiert 6 energiewürfel. Dazu darf er noch meine skelette über die anfangsgröße hinaus beschwören und bekommt +1 auf seinen komplexitätswurf wenn er dies versucht (herrscher der toten). Das heißt ich kann dafür locker 1 würfel verwenden
Durch das buch des arkhan kann ich vanhels totentanz auf meine verfluchten zaubern (energiestufe 3)wodurch sie entweder unerwartet angreifen können (freie bewegung) oder zuerst angreifen und ihre trefferwürfe wiederholen können. Mit dem helm der absoluten Kontrolle dürfen meine verfluchten auch das kampfgeschick von meinem vampir verwenden (Kg 7).

Der andere vampir ist ein flitzer: Er hat durch das amulett bewegung 9 und darf durch "avatar des todes" eine zweihandwaffe erhalten. Zusätzlich noch die rüstung des gehäuteten die eine 2+ rüstung verleit. Unendlicher hass bewirkt dass er alle trefferwürfe wiederholen darf, nicht nur in der ersten. Der schwarze periapt bewirkt dass ich einen bannwürfel als energiewürfel verwenden kann oder umgekehrt.

Der fluchfürst hat die rüstund die ihm +1 auf wiederstand gibt dafür aber leider -3 auf ini und kampfgeschick. Das macht aber nichts da er in den verfluchten steht (6 man breit) und so auch das kampfgeschick des vampirs von 7 erhält. Mit einer zweihandwaffe spielt die ini sowieso keine rolle und mit vanhels totentanz darf er trotz alledem zuerst zuschlagen.

Nekromant:
Er bannt gegenerische zauber und kann neue einheiten zombies erschaffen. Mehr muss er nicht tun.

Meine energiewürfel sind dadurch reichlich

Grund: 2
Vampirfürst: 6
Vampir: 1
Nekromant: 1
Schwarzer Periapt: 1
Gesammt: 11

Bannwürfel:
Grund: 2
Vampirfürst: 2
Vampir: 1
Nekromant: 1
Schwarzer periapt: -1
Gesammt: 5

Nicht ganz so gut

Im notfall mache ich aus den bannwürfeln 7 und aus den energiewürfeln 9

Dann die skelette als soliden kern, das eine regiment erhält ein banner das sie auch maschiren lässt wenn kein vampir in der nähe ist. So ist ihre mobilität gewährleistet.

Die zombies müssen noch stark verstärkt werden. vielleicht stecke ich die übrigen punkte in sie.
Die gruftghule werden je nach situation eingesetzt. Sie weden natürlich 2x7 aufgestellt um möglicht viele attacken zu erziehlen.

Die verfluchten sind meine breaker. Mit dem fluchfürst und dem kapmfgeschik des vampirs sind sie schon sehr gefährlich. Dazu noch ihr todesstoß. Wenn alles klappt können sie wie gesagt auch ihre trefferwürfe wiederholen
Dazu kommt noch das banner der hügelgräber. Es gibt alles verfluchten und fluchfürsten + 1 auf den trefferwurf. Damit treffen sie fast alles auf die 2

Also: eine einheit mit 9 attacken (fluchfürst ist identisch mit den anderen bei dieser kombie) die fast alles auf die 2 treffen und verwunden und dazu noch trefferwürfe wiederholen dürfen und immer zuerst zuschlagen + todesstoß ... im idealfall.

Allein hätte der fluchfürst leider nur kampfgeschick 1 und ini 1...

Leider basiert die taktik mit meinen verfluchten teils auf glück, aber mit 11 energiewürfel dürfte ich durchkommen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vamps
BeitragVerfasst: 21.08.2009, 18:11 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2005, 15:55
Beiträge: 1716
Wohnort: Sandsbach
Hi,

ich sag mal kommt immer darauf an gegen wen du spielst... :)

Nochmal kurz zu den Orks und den Zombies: Die Moschaz haben 2 Attacken (plus eine vom Blutrauschbanner) mit KG4 und ST 5! Je mehr Zombies du in Kontakt bringst um so höher sind deine Verluste. Vor allem wenn du in der Flanke stehst. Am liebsten nehme ich gegen Untote Wildork-Moschaz, weil sie noch eine Attacke mehr haben und dabei immun gegen Psychologie sind (wegen Raserei). Dann habe ich bei 5 Mann breite im ersten Glied 16 (bzw. 21!) Attacken die auf die 3+ Treffen und auf de 2+ Töten. Dazu kommen +3 Glieder, +1 für die Standarte und +1 Überzahl. Du glaubst wirklich dass das ein Zombie-Regiment überlebt? ;)

Gruß Zweipfeil

_________________
Wissen ist Macht!
-----------------------------------------------------------
Immer wieder neue Tabletop-Comics:
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vamps
BeitragVerfasst: 21.08.2009, 21:01 
Offline
Gnoblar Boss
Gnoblar Boss

Registriert: 27.11.2005, 22:33
Beiträge: 148
Wohnort: Berlin (aber eigentlich England, lange Geschichte)
Nagut, bei größeren spielen würde ich schon etwas anderes gegen moschaz spiele. Und selbst wenn die zombies dabei draufgehen... mach ich mir halt neue. Gerade bei kleinen spielen denke ich wird das schon recht kostspielig mit den moschaz oder? Jedenfalls hast du in der beziehung recht.

Was kostet denn so ein moschaz regiment?

Orks sind schon mein hauptfeind (bis jetzt eher goblins, aber das wird sich ändern).
Ich mag es allerdings nicht meine armeen gegen ein volk einzustimmen. Gerade weil ich damit eher schlechte erfahrungen gemacht habe. An meine armeeerstellung bin ich bis jetzt immer sehr unbesorg herangegangen.
Ich will keine liste gegen orks machen sondern in diesem fall eine liste die ich gegen freunde spielen kann aber auch nicht allzuoft verändern muss (wenn überhaupt)
Ich spiele wie gesagt oft gegen Orks und Goblins, dazu kommen noch Delfen, Helfen, machmal oger und unter umständen zwerge. Ach ja welfen und skaven hätt ich fast vergessen.

Gegen keines diese völker hatte ich bis jetzt große schwierigkeiten mit meinen Zwergen. Mit vampieren habe ich bis jetzt aber nur Gegen orkse und helfen gespielt.
Meistens habe ich mit meiner unbekümmertheit meine gegner gezwungen sich auf mich einzustellen. Dazu muss man sagen das einige noch recht unerfahren sind.
Kommen hier eigentlich auch ab und zu mal andere vorbei? Ist jemand im forum der vampire spielt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vamps
BeitragVerfasst: 22.08.2009, 07:51 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2005, 15:55
Beiträge: 1716
Wohnort: Sandsbach
Hi,

wie gesagt herrscht hier momentan hier fast Leichenstarre... :(

Logisch ist so ein Moschaz-Regiment eine teure Sache, ich wollte nur aufzeigen, dass man sich das Regiment welches man mit Zombies angeht gut aussuchen sollte, weil die Zombies von den Vamps doch die zerbrechlichste Einheit ist (weil billig).

Gruß Zweipfeil

_________________
Wissen ist Macht!
-----------------------------------------------------------
Immer wieder neue Tabletop-Comics:
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vamps
BeitragVerfasst: 22.08.2009, 08:01 
Offline
Gnoblar Boss
Gnoblar Boss

Registriert: 27.11.2005, 22:33
Beiträge: 148
Wohnort: Berlin (aber eigentlich England, lange Geschichte)
Das hab ich schon verstanden ;)
Deshalb hab ich dir ja auch recht gegeben.

Wobei ein zombie 4 punkte kostet, was auch nicht gerade billig ist (für kg1 S2 W2)
Das sie soleicht wiederkommen ist wirklich ihr einziger vorteil.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de