Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
Die Crash-Test-Gobbos • Thema anzeigen - Blood Angels vs. Imperiale Armee

Die Crash-Test-Gobbos

Das Forum des Tabletopclubs "die Crash-Test-Gobbos"
Aktuelle Zeit: 17.11.2018, 08:36

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Blood Angels vs. Imperiale Armee
BeitragVerfasst: 28.03.2008, 22:10 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2005, 15:55
Beiträge: 1716
Wohnort: Sandsbach
Sodala,

heute fand im Burgmayerschen Keller eine kleine Schlacht zwischen der 5.Kompanie der Blood Angels und der Imperialen Armee von General Falkenhayn statt. Ausgemacht waren 2000 Punkte.

Aufstellung Blood Angels:

1 Kompaniecaptain mit Sprungmodul und E-Klauenpaar

1 Ordenspriester mit Sprungmodul

10 Todeskompanisten mit Sprungmodul

10 Taktische Marines mit RakWerfer, Flammenwerfer, E-Faust, Rhino

10 Taktische Marines mit RakWerfer, Flammenwerfer, E-Faust, Razorback

10 Sturmmarines mit 3 Plasmapistolen, E-Faust

10 Devastormarines mit 2 LaKas, 2 RakWerfer, Melterbomben

4 Space Marine Bikes mit 2 Meltern, E-Faust

1 Baal Predator mit schweren Boltern und Zusatzpanzerung



Aufstellung Imperiale Armee:

1 Leutnant mit Gefolge und Komissar, 3 LaKas

1 Inf.-Zug (2x10, 5 Kommando) mit insg. ca. 8 Plasmawerfern

1 Gardisten-Zug (2x10, ? Kommando) 4 Plasmawerfer

10 Mann Kavallerie

5 Ogryns mit Blechkopp in Chimäre

2x5 Gardisten als Schocktruppen mit jeweils 2 Plasmawerfern

1 Höllenhund

3 Sentinels mit jeweils 1 Laserkanone

1 Leman-Russ Kampfpanzer mit LaKa und 2 Plasmakanonen

1 Demolisher mit LaKa und 2 Plasmakanonen

1 Basilisk mit indirektem Feuer


Spielbericht:

Dem geneigten Leser fällt wohl gleich auf, dass die Marines noch nicht einmal 2 zu 1 unterlegen waren (zahlenmässig), so eine gut ausgestattete Armee hatte ich nicht erwartet... Bild

Den Wurf um den ersten Zug gewann erwartungsgemäß General Falkenhayn. Bewegt hatte sich die Armee nicht übermässig, lediglich der Höllenhund und die Kavallerie bewegten sich aus ihrer Deckung heraus. Die Schussphase war beeindruckend. Obwohl die Geschütze erstmal von der Todeskompanie weg abwichen vernichteten sie 6 normale Marines aus anderen Trupps und zwei Bikefahrer. Das vereinte Feuer der Sekundärbewaffnung des Demolishers und der LaKas des HQ-Trupps vernichteten 6 der 10 Sturmmarines, worauf diese (natürlich) ihren Moralwurf vergeigten und (ebenfalls natürlich) wegen einem halben Zoll von der Spielplatte flüchteten (natürlich zusammen mit dem Kompaniecaptain).

Dermaßen geschwächt versuchten die Marines einen Gegenschlag, der jedoch lediglich die Chimäre der Ogryns zerstören konnte. Die Todeskompanie und die restlichen Bikes stürmten nach vorn. Ebenso wie der Razorback mit dem Veteranensergeanten des 2 Taktischen Trupps. Das Rhino des ersten Trupps wollte seinen Turbolader verwenden würfelte aber (natürlich) eine 1 und durfte sich somit gar nicht bewegen...

In der zweiten Runde der Imps bewegten sich die Reiter weiter aus ihrer Deckung heraus. Der Beschuss war (natürlich) wieder verheerend. Am Ende der Schussphase standen noch 2 Todeskompanisten und der Veteranensergeant der Bikes. Der Razorback war mitsamt Besatzung vernicht worden. Alle weiteren Trupps waren mehr oder weniger kurz vor der halben Sollstärke.

Zu Beginn der zweiten BA-Runde vergeigte der Bike-Sergeant seinen Last Man Standing-Wurf und flüchtete. Die Todeskompanie konnte zusammen mit dem Ordenspriester die Sentinels angreifen und prompt einen zerstören. Die Devastoren mit den Raketenwerfern konnten das Demolishergeschütz des Leman-Russ zerstören. Der Baal Predator konnte zwei Ogryns erschiessen.

In der dritten Runde erschienen die Schocktruppen des Imperiums und zwar (natürlich) genau da wo General Falkenhayn es wollte. Diese schafften es den Baal zu vernichten und den noch 4 Mann starken Devastortrupp daneben gleich mit. Die Kavallerie krachte in die Todeskompanie und erledigte den Ordenspriester.

Der Bike-Sergeant sammelte sich und konnte dann den Leman Russ angreifen und im ersten Angriff zerstören. (Sehr unnatürlich!) Die Devastoren mit den LaKas konnten einen Ogryn erschießen. Die Rhino-Truppen (3 Mann) fielen über die "geschockten" Gardisten her die den Baal vernichtet hatten. Natürlich blieben sie in diesem Nahkampf hängen... Bild

Die nächste Runde sah weitere Nahkämpfe zwischen den Taktischen Sergeanten und den Gardisten die endlich überrannt werden konnten. Ebenfalls konnten der Bikesergeant und die Todeskompanie die letzten Sentinels vernichten. Ein weiterer Gardistentrupp griff in den Nahkampf der Todeskompanie ein.

Der Taktische Trupp konnte den zweiten Gardistenschocktrupp niedermachen, während der Nahkampf zwischen Bike-Sergeant, Todeskompanie und Gardisten bzw Kavallerie weiter tobte. Ansonsten hatten die Marines nur noch einzelne Modelle am Tisch.

Im letzten Zug fiel der letzte Todeskompanist den wütenden Schlägen der Kavallerie zum Opfer und kein Marine hatte diesen Angriff überlebt.

Nach dem Auszählen der Punkte stand es ca. 1380 Punkte Differenz zugunsten der Imperialen Armee ->überlegener Sieg.

Fazit: Ich will hier nicht auf die verschiedenen Listen eingehen, lediglich darauf, dass ich heute das Gefühl hatte, Papierrüstungen zu haben und auch die Deckung war nicht mehr das, was sie mal war (Ich glaube ich habe keine 20% meiner Deckungswürfe bestanden). Auf der anderen Seite hatte die Imperiale Armee wohl zielsuchende Granaten in ihre Geschütze geladen, den diese Präzision mit der die Geschützetreffer auf meine Reihen niedergegangen sind sucht man sonst vergebens. (Es gab keinen Schuss mit einem Geschütz, der nicht mindestens einen Marines das Leben kostete!)

So setzt sich meine momentane Serie von Niederlagen aufgrund schlechter Würfelergebnisse nahtlos fort. Bild

Aber es hätte eine äusserst interessante Schlacht werden können, wenn ich ein wenig besser gewürfelt hätte, denn dann hätte man von Gegnern sprechen können und nicht von Opfern. Bild

Fotos habe ich leider nur vom Anfang der Schlacht, die kommen aber später dann.

Gruß Zweipfeil

_________________
Wissen ist Macht!
-----------------------------------------------------------
Immer wieder neue Tabletop-Comics:
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blood Angels vs. Imperiale Armee
BeitragVerfasst: 30.03.2008, 03:14 
Offline
Goblin Squigtreiba
Goblin Squigtreiba
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2006, 21:33
Beiträge: 213
Wohnort: Amberg
Bei dem Plasmagewitter macht es wundern, daß überhaupt Geschütze nötig waren Bild

_________________
DD20D / Die digitalen 20 Dioptrien.
Avatar der Treffsicherheit.
Gott der Scharfschützen.
Meister der Unauffindbaren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blood Angels vs. Imperiale Armee
BeitragVerfasst: 06.10.2009, 14:55 
Offline
Goblin Boss
Goblin Boss
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2009, 15:20
Beiträge: 411
Bilder kommen doch nicht was ;)
S o viel Pech :-:
Ich finde das gehört verboten :+:

_________________
Der Pessimist sieht das Dunkle im Tunnel
Der Optimist sieht das Licht am Ende des Tunnels
Der Realist sieht einen Zug kommen
Der Zugführer sieht drei Idioten, die auf den Gleisen sitzen


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de