Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 112
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
Die Crash-Test-Gobbos • Thema anzeigen - 1000 Punkte Heiza-Kult

Die Crash-Test-Gobbos

Das Forum des Tabletopclubs "die Crash-Test-Gobbos"
Aktuelle Zeit: 22.10.2018, 01:03

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 1000 Punkte Heiza-Kult
BeitragVerfasst: 14.02.2006, 17:04 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Bezug auf: Bild

Ich habe die Diskusion mal hier her verschoben, da sie in den Topic "Kuriose Modelle" eigentlich nicht reinpasst:


Zitat:
Geschrieben am 12.02.2006 11:37 von Bruder Lucernus:[/b}
jepp da hat greifenritter recht ich bin nur wegen dem bild am überlegen ne ork hezakult bande zu machen ich mein 8orks 2schleudas und ne kanone hab ich schon ( und nen umgebauten bugy )




Zitat:
[b]Geschrieben am 13.02.2006 08:06 von madMaxMSCN:
Die Schleudaz und die Kanonä sind aber im Kult nicht zulässig.
Wenn du auf deinen Modellen eine Armee aufbauen willst, dann empfehl ich dir die klassischen Orks.




Zitat:
Geschrieben am 13.02.2006 15:59 von Bruder Lucernus:
mhh dann verkauf ich die schleudaz oder bau die um auf buggys oder so ^^ dürfen die heizas panzer einsetzten? wenn ja bau ich welche mit den kanonn um




Zitat:
Geschrieben am 13.02.2006 16:25 von MadMaxMSCN:
Diverse Truppen bei den Heizas dürfen Kampfpanzas als Transport-Fahrzeuge einsetzen.
Steht alles im Codex Armageddon.

Es gibt aber schon Gerüchte, daß die Regeln für die Heizas im neuen Ork-Kodex überarbeitet werden.
Wann der halt kommt...




Zitat:
Geschrieben am 13.02.2006 18:44 von Bruder Lucernus:
mhh gut gut dann bau ich die um kannst mir ne kleine lsite 1000p machen von heiza kult mit 3 panzern?? ^^ ( wenns dir net zuviel arbeit ist )




Zitat:
Geschrieben am 14.02.2006 08:03 von madMaxMSCN:
Nein, aber nicht weil ich keinen Bock hab.
Heizakult ist einfach nicht Spielbar mit 1000 Punkten.
Zumindest nicht mit 3 Panzern.
Wenn so ein Panzer einigermaßen ausgerüstet ist kostet er schon seine Punkte, die fehlen dann wieder, um andere Einheiten aufzustellen. Waaaghbikes und Pikk-Up-Boyz brauchst du schon einige.

ChaosPriest und Zweipfeil können dir bestätigen, daß meine 1500 Punkte-Liste absolut nichts gewinnen konnte. Sie haben mir immer empfohlen, den teuren Panzer gegen Massenmodelle auszutauschen.
Und du willst gleich 3 Panzer...

Außerdem liegt mein Codex in Niederbayern zu Hause und ich sitz hier in München in der Arbeit. Das sind gut 100 km. Nach Hause komm ich erst am Wochenende wieder.




Na, dann viel Spaß beim weiter diskutieren

p.s. MadMaxMSCN hat schon recht, bei drei panzern mußt DU eine wesentlich höhere Punktezahl zu Grunde legen.

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1000 Punkte Heiza-Kult
BeitragVerfasst: 18.02.2006, 12:27 
Offline
Wildork
Wildork
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2006, 17:40
Beiträge: 723
Wohnort: Hollenbeck
dann mach 2 Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1000 Punkte Heiza-Kult
BeitragVerfasst: 18.02.2006, 16:15 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2005, 03:11
Beiträge: 1109
Wohnort: München
Ich hab mal im Kodex nachgesehen.

die Minimalliste (jetzt mit 2 Panzern)

HQ: Waaaghboss mit Kampfpanza
60 Punkte + 120 für Panzer
= 180 Punkte

Standard: 2x PikkupBoyz
5 Boyz + Pikkup
2x (5x9 Punkte + 30 Punkte)
= 150 Punkte

Unterstützung: Kampfpanza
120 Punkte

macht insgesamt 450 Punkte

Dann kommt aber noch einiges an Ausrüstung dazu
Außerdem sind die Einheiten in der Minimalgröße praktisch zu nix zu gebrauchen.

Der Boss braucht Gefolge, die Pikkup-Boyz sollten unbedingt von 5 auf 9 + Boss aufgestockt werden, damit sie was reißen.
Panzer bringens nicht in einer Armee mit nur 1000 Punkten. So gut ist ein Panza nun auch wieder nicht und er zieht einfach zu viel Feuer auf sich. Wenn sonst nichts auf dem Tisch steht, dann wird er spätestens in der 2. Runde in Trümmer geschossen.

Ein kleiner Heizakult sollte auf viele PikkupBoyz setzen (Trupps immer auf volle Stärke bringen), der Boss sollte lieber auf PikkUp und nicht auf Panzer.

FAZIT:
entweder mindestens 1500 Punkte, dann geht vielleicht ein Panzer
oder auf Panzer verzichten, dann kann man vielleicht auf 1000 Punkte kommen.
Ich hab mit meinem Kult mit 1500 Punkten immer verloren, da ich eben genau den Fehler in meiner Liste hab, daß ich zu viele Punkte auf zu wenig Einheiten verteilt hab. Das letzte Spiel hab ich gewonnen, aber da hab ich ca. 1700 Punkte aufbieten können und die Tyras, gegen die ich gespielt hab, sind vielleicht gegen Fußvolk recht gut, aber ein Haufen schneller Fahrzeuge ist schon ein happiger Gegner für eine so schußschwache Armee. Dazu kam noch, daß der Bomber nur auf 6+ getroffen werden kann und deshalb überlebt hat.

_________________
„Ich weiß nicht, mit welchen Waffen der Dritte Weltkrieg geführt werden wird, aber der Vierte Weltkrieg wird mit Knüppeln und Steinen geführt werden.“ - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1000 Punkte Heiza-Kult
BeitragVerfasst: 18.02.2006, 21:50 
Offline
Wildork
Wildork
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2006, 17:40
Beiträge: 723
Wohnort: Hollenbeck
naja mach ne liste (am besten 2500P ) wie du sie am besten für richtig hälst ich kenn mich mit orks ja net so aus

und nimm dann die panzer nur wenn du meinst das sie was in 2500p bringen

aja hat der heizakult gunwagons wie die aus forgeworld?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1000 Punkte Heiza-Kult
BeitragVerfasst: 19.02.2006, 15:00 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2005, 03:11
Beiträge: 1109
Wohnort: München
Ehrlich gesagt, bin ich nicht der Profi-Listenschreiber.
Was ich auf keinen Fall machen würde hab ich dir geschrieben.
Was die Ausrüstung angeht, ist ziemlich viel Geschmackssache und hängt auch viel vom Gegner ab.

Eine Liste werd ich dir also nicht liefern.
Wenn du gegen SM spielen willst, dann sind große Trupps mit guten Nahkampfwaffen das richtige. Gegen Tyras bringen die Spalta nix. Da solltest du dann eher auf Beschuß setzen, auch wenn BF2 nicht das wahre ist. Viel von der Ausrüstung ist Geschmackssache. Megarüstungen sind mit RW2+ sehr gut, aber halt verdammt langsam.

Grob umrissen würd ich mal sagen Waaaghboss + 5 Bosse. Ausrüstung ist wie gesagt von den eigenen Vorlieben abhängig. Wenn du dann einen Panzer als Transport nimmst, kannst du auch auf Doks und Mekz setzen. Das Kraftfeld der Mekz und die Heil-fähigkeit der Doks ist aber im Nahkampf wieder nix mehr wert.

Unbedingt solltest du auf viele PikkupBoyz setzen, oder auch SkarBoyz. Manche schwören auf Bazzukas, ich nehm lieber fette Wummen. Die haben 3 Schuß Sturm, da trifft auch bei BF2 mal was.

Hast du als Gegener viele Termis sind Spaltaz Pflicht, da sie den RW auf 4+ begrenzen. Bei Kampfpanzas hast du die Möglichkeit entweder auf einen Fette-Wummen-Bleihagel zu setzen. Auf Grund der Masse der Schüsse trifft schon was. Andererseits könntest du aber auch schwere Waffen einsetzen. Zzap-Guns und Schleudaz brauchen keine BF, haben dann aber auch nur einen Treffer...

Die Hauptregel ist halt: Die Punkte auf möglichst viele Einheiten verteilen, dann muß der Gegner schon ziemlich viel wegholzen um auf Punkte zu kommen. In meinem letzen Spiel war aber genau das Gegenteil das beste:
Mein HQ-Trupp kostet fast 800 Punkte. Den Panzer konnte niemand knacken, also überlebten auch die Passagiere. Meistens geht der Panza aber drauf, da er fast das komplette Feuer auf sich zieht. Dann muß man beim Gegner schon ganz schön aufmischen, damit man selbst noch genug Punkte bekommt.

Ein Heizakult ist ziemlich schwierig aufzustellen. Ich tu mir das jetzt nicht an. Von mir kannst du Bemaltips bekommen, aber zum Listenschreiben taug ich wirklich nicht.

_________________
„Ich weiß nicht, mit welchen Waffen der Dritte Weltkrieg geführt werden wird, aber der Vierte Weltkrieg wird mit Knüppeln und Steinen geführt werden.“ - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1000 Punkte Heiza-Kult
BeitragVerfasst: 19.02.2006, 21:36 
Offline
Wildork
Wildork
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2006, 17:40
Beiträge: 723
Wohnort: Hollenbeck
kk dann werd ich mir mal den codex armageddon krallen und ne heizakult liste schreiben

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1000 Punkte Heiza-Kult
BeitragVerfasst: 20.02.2006, 13:43 
Offline
Goblin Squigtreiba
Goblin Squigtreiba
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2005, 19:41
Beiträge: 210
Wohnort: Nürnberg
Hallo,

also ein Ork Heizakult ist mit einer gut durchdachten Liste so ziemlich die effektivste Armee, die Orks nach momentanem Stand aufstellen können. Allerdings funktioniert die Liste am besten mit möglichst vielen Nahkämpfen in der 2. Runde. Dazu braucht es Pick up’s und Boys was nur irgend wie geht. Die Panzer haben spieltechnisch die Hauptfunktion, Feuer auf sich zu ziehen, nicht selbst großartig was zu bewirken. Das klappt aber nur, wenn da außer den Panzern auch noch genügend rum steht, das den Gegner erledigen kann.

Es gibt eigentlich nur drei Möglichkeiten, dass die Panzer den gegnerischen Beschuss überleben. Der Gegner hat extremes Würfelpech, er hat zu wenige panzerbrechende Waffen dabei oder er ist schlau genug mit allem was er hat die Pick up’s zu erledigen. Wenn es im Spiel zu einem Panzerduell kommt, schneiden die Orks einfach schlecht ab. Sobald der Gegner weiß, dass du auf Panzer setzt, nimmt der genug Feuerkraft mit, um die zu erledigen und das Teil ist einfach nicht kosteneffektiv genug um sich dabei zu rentieren. Eigentlich gibt es nur 3 Armeen, die eine Panzerstreitmacht aufstellen können, die auch wenn der Gegner darauf gefasst ist noch eine Siegeschance haben Eldar, Imperium und Tau. Orks funktionieren da anders und bei denen können die Panzer gegen erfahrene Spieler nur unterstützendes Beiwerk sein, niemals Rückgrad der Armee. Genau das bewirkt eine Erhöhung der Punktwerte. Prinzipiell ändert sich die stärke einer Armee aber über 1000 Punkten nicht mehr. Ab da kann man so ziemlich mit jeder Armee jedes gängige Prinzip spielen und eine Erhöhung der Punktwerte ändert daran nichts Entscheidendes mehr.

Das mag sich mit dem neuen Kodex vielleicht ändern. Stampfa und ähnliches aus Epic bekanntes Kriegsgerät ermöglichen dann vielleicht auch den Orks eine panzerbasierende Kampfweise, aber das dürfte noch ca. 1 Jahr dauern, bis der neue Kodex raus kommt.

cu Reinhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1000 Punkte Heiza-Kult
BeitragVerfasst: 20.02.2006, 18:15 
Offline
Wildork
Wildork
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2006, 17:40
Beiträge: 723
Wohnort: Hollenbeck
genau PaNZERKOMPANIE DER ORKS das wär domma watt

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de