Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 112
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
Die Crash-Test-Gobbos • Thema anzeigen - Taktiken gegen den Dampfpanzer

Die Crash-Test-Gobbos

Das Forum des Tabletopclubs "die Crash-Test-Gobbos"
Aktuelle Zeit: 18.07.2018, 00:34

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Taktiken gegen den Dampfpanzer
BeitragVerfasst: 10.05.2006, 19:35 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Tja, die Schrottschleuder ist da wirklich auch nicht besser *seufz*

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taktiken gegen den Dampfpanzer
BeitragVerfasst: 10.05.2006, 21:34 
Offline
Goblin
Goblin
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2006, 23:03
Beiträge: 158
Also ich hab Skaven gespielt und die Bronzesphäre ist ein EInmal gebrauch gegenstand und kein gebundener Zauberspruch, wenn der DP also nicht gegen die Auswirkungen von Magischen Waffen immun ist (was ich einfach mal nicht annehme, sonst würden eure Tips wohl keine magischen Waffen beinhalten), wirkt die Bronzesphäre gegen ihn.
Ausserdem haben die GW Jungs das auch in einem Spielbericht so gemacht und ich traue GW ja viel zu, aber nicht einen solchen Patzer.

_________________
Everything you've done...The games you said you'd won - I still remember all too well.
The foes that fought and lost - the fools that bore your cross -
I still remember all too well. And it's all a state of mind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taktiken gegen den Dampfpanzer
BeitragVerfasst: 11.05.2006, 10:52 
Offline
Goblin Squigtreiba
Goblin Squigtreiba
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2005, 19:41
Beiträge: 210
Wohnort: Nürnberg
Hallo,

dann funktioniert die Bronzesphäre. Schön für die Skaven, dumm für alle anderen, die so was nicht haben. Was GW und Schnitzer angeht. Also da wundert mich gar nichts mehr. Denen traue ich in der Richtung inzwischen alles zu.

cu Reinhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taktiken gegen den Dampfpanzer
BeitragVerfasst: 11.05.2006, 11:43 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Da hast Du leider recht, Reinhard. Manche DInge die GW so bring sind wirklich nicht so toll und stören zum Teil auch das Gleichgewicht im Spiel nachhaltig.

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taktiken gegen den Dampfpanzer
BeitragVerfasst: 11.05.2006, 13:11 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2005, 15:55
Beiträge: 1716
Wohnort: Sandsbach
Da muss ich jetzt widersprechen. Der Spielbericht auf den du dich beziehst, war tatsächlich in einem der 70er Zwerge, als die Echsenmenschen eingeführt wurden. Der Skavenspieler setzte die Taktik Schwefelsprun/Bronzesphäre gegen den Slann ein und ist kläglich gescheitert. Soweit ich weiss funktioniert die Bronzesphäre nicht gegen den DP. Der ist zu massiv um einfach weggeploppt zu werden. Ähnliche Zauber wie Warprisse und so weiter sind ebenfalls wirkungslos.

Magische Waffen sind nur dann gegen den DP von besonderer Wirkung, wenn sie die Stärke erhöhen. Ausserdem wird der DP im Nahkampf automatisch getroffen, du kannst gar nicht daneben hauen. Du musst nur würfel ob du eine geschützte oder eineungeschützte Stelle triffst. Danach machst du Schaden und ziehst entweder 8 oder 10 vom Würfelwurf+Stärke ab. Dann weisst du wieviel Strukturpunkte du Schaden machst.

Er ist gegen alle Zauber die nicht mittels einem Stärkewert Schaden machen immun, ebenso gegen alle Artfakte sofern sie keinen Schaden mittels Stärkewert machen.

Gruß Zweipfeil

_________________
Wissen ist Macht!
-----------------------------------------------------------
Immer wieder neue Tabletop-Comics:
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taktiken gegen den Dampfpanzer
BeitragVerfasst: 11.05.2006, 13:31 
Offline
Wadenbeissa
Wadenbeissa
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2005, 19:38
Beiträge: 97
Wohnort: Kelheim
Zweipfeil hat bezüglich Bronzesphäre recht; die Regel lautet:

"Kein Zauber von Freund oder Feind hat eine Wirkung auf den DP, mit Ausnahme von Sprüchen, die Treffer mit einem Stärkewert verursachen."

Also alles, was nicht direkt Treffer verursacht hat gar keine Wirkung.

Gruß, Falkenhayn


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taktiken gegen den Dampfpanzer
BeitragVerfasst: 11.05.2006, 13:41 
Offline
Goblin Squigtreiba
Goblin Squigtreiba
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2005, 19:41
Beiträge: 210
Wohnort: Nürnberg
Hallo,

also in meiner PDF Datei steht folgendes:

Kein Zauber von Freund oder Feind hat eine Auswirkung auf den Dampfpanzer Mit Ausnahme von Sprüchen, die Treffer mit einem Stärkewert verursachen.

Wenn die Bronzesphäre aber kein gebundener Zauberspruch ist, hilft das dem Panzer nicht. Weitere Regelungen, die ihn schützen würden kann ich auch nicht finden. Da muss ich mir jetzt noch mal das Armeebuch Skaven schnappen, dass liegt dummerweise noch in Landsberg rum also muss ich das bis morgen verschieben. Aber erst mal habe ich da irgend was in der Form im Kopf, dass ein Modell das getroffen wird seinen Ini-Test bestehen muss oder es wird ausgeschaltet. Allenfalls seine Größe könnte den Panzer noch retten, da ich jetzt nicht weiß, wie das mit der Bronzesphäre genau war, ob die eine Schablone verwendet und wie die genau gehandhabt wird.

cu Reinhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taktiken gegen den Dampfpanzer
BeitragVerfasst: 11.05.2006, 17:34 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2005, 15:55
Beiträge: 1716
Wohnort: Sandsbach
Das Problem liegt meiner meinung nach dann daran, dass der DP dann gegen die Bronzesphäre absolut hilflos wäre, da bei seinen Regeln dabeisteht, dass wenn der DP einen Initiativetest ablegen muss er diesen automatisch vergeigt. Somit wäre die Bronzesphäre ein automatischer, 100%iger Kill, und dass gibt es soweit ich weiss bei GW nicht.

Gruß Zweipfeil

_________________
Wissen ist Macht!
-----------------------------------------------------------
Immer wieder neue Tabletop-Comics:
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taktiken gegen den Dampfpanzer
BeitragVerfasst: 11.05.2006, 17:58 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2005, 03:11
Beiträge: 1109
Wohnort: München
Ich glaub auch nicht, daß die Bronzesphäre den DP einfach so wegputzen kann.

Dann würden die ganzen DP Spieler einen Aufstand machen, weil die Sphäre viel zu billig ist, viel zu brutal, man braucht gar nicht dagegen antreten...

Das kennen wir ja schon irgendwoher Bild

_________________
„Ich weiß nicht, mit welchen Waffen der Dritte Weltkrieg geführt werden wird, aber der Vierte Weltkrieg wird mit Knüppeln und Steinen geführt werden.“ - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taktiken gegen den Dampfpanzer
BeitragVerfasst: 11.05.2006, 19:22 
Offline
Goblin
Goblin
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2006, 23:03
Beiträge: 158
Klar, aber erzähl das mal dem Typen der die Geworfen hat und damit seinen eigenen Assassin über den Jordan geschickt hat. Ausserdem erinnere ich euch nur mal an Gal Maraz (oder so), also den Warhammer, der mal eben so schniecke alles wegatomisiert was es gibt, ohne Nachteile. Ausserdem trifft die Bronzesphäre ja nicht automatisch, sondern wird wie ein Katapult abgefeuert (kann also abweichen).

@Zweipfeil:
Nope, der WD auf den ich mich bezogen habe, war, wie schon von mir gesagt, WD 76, auf Seite 27 sieht man sogar ein lustiges Bild des Assassins und des DP, die sich gerade gegenüberstehen und dazu noch eine lustige Bildbeschreibung, alles sehr lustig.
Den WD den du meinst habe ich auch irgendwo, aber ich weiss nicht mehr welche Ausgabe.
Mein Tipp mit dem Slaan Wegsprengen hat sich übrigens auch darauf bezogen, aber da es in beiden Fällen nicht gelungen ist, kann man davon ausgehen, das die Bronzesphäre ein sehr wankemütiger Gegenstand ist, der nicht immer das trifft, was er treffen soll.
Zu den Schnitzern von GW: Ich meinte nicht Spieleentwicklerisch, das ist klar, aber ich meinte ehr ihn ihren Spielberichten, meistens entdecken die solche Fehler (z.B. in dem WD in man nur eine Tyrantenwache eingesetzt hat) und berichtigen sie direkt dabei und nur ganz selten machen sie den gleichen Fehler 2 mal^^

_________________
Everything you've done...The games you said you'd won - I still remember all too well.
The foes that fought and lost - the fools that bore your cross -
I still remember all too well. And it's all a state of mind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taktiken gegen den Dampfpanzer
BeitragVerfasst: 11.05.2006, 19:59 
Offline
Gnoblar Veteran
Gnoblar Veteran

Registriert: 12.12.2005, 21:21
Beiträge: 44
Hab gerade mal im Armybuilder nachgelesen: Der Damppanzer erleidet durch die Bronzesphäre 3 W6 Schadenspunkte.
Die Treffer der Bronzesphäre werden wie die einer Steinschleuder abgehandelt, also mit Schablone, die abweichen kann. Bei einer Fehlfunktion wird automatisch der Charakter mit dem Gegenstand getroffen.

=> nicht schlecht, aber kein Wundermittel
Feanor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taktiken gegen den Dampfpanzer
BeitragVerfasst: 22.05.2006, 18:32 
Offline
Goblin Squigtreiba
Goblin Squigtreiba
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2005, 19:41
Beiträge: 210
Wohnort: Nürnberg
Hallo,

das mit der Bronzesphäre ist aber auch wieder so eine Sonderregelung, die man überhaupt nicht selbst folgern kann. Also ob das so oft vorkommt, dass man das getrennt regeln müsste.

Ich hab aber noch was anderes interessantes gefunden. Wenn die Stärke, oder der Schaden einer Waffe vom Widerstand des Ziels abhängt, wirkt dieser Effekt gegen den Dampfpanzer nicht. Die Bretonen haben ja eine Menge von dem Zeug. Schade ich dachte schon ich hätte irgend was, womit ich das Teil in weniger als 4 Runden kleinhacken könnte. Muss ich mich halt doch drauf verlassen, dass die Trebuchets mal nicht abweichen. Das Schätzen ist ja nicht so das Problem.

cu Reinhard


Zuletzt geändert von Reinhard am 22.05.2006, 18:33, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taktiken gegen den Dampfpanzer
BeitragVerfasst: 23.05.2006, 15:32 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Tja, womit wir wieder beim alten Problem wären: Die meisten sachen wirken beim DP einfach nicht oder nur eingeschränkt.

Ich gebe Feanor recht, die Bronzesphäre ist sicher kein sicheres Mittel gegen den DP, kann aber mit etwas Glück was ausrichten.

Leider haben meine Oger keine Bild

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taktiken gegen den Dampfpanzer
BeitragVerfasst: 23.05.2006, 20:24 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005, 09:38
Beiträge: 367
Wohnort: Neutraubling
Heya,

geht mir ähnlich: Meine Einheiten richten entweder nichts aus, werden beim Näherkommen schon zur Unkenntlichkeit dezimiert und sind wesentlich teurer als der Dampfpanzer (und trotzdem nach einem Schuss weg). Ich finde einfach nix in meinem Armeebuch, mir dem ich auf den Dampfpanzer angemessen antworten könnte. Aber egal, da lass ich mir schon noch was einfallen =)

mike
i
k
e


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taktiken gegen den Dampfpanzer
BeitragVerfasst: 23.05.2006, 20:59 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2005, 15:55
Beiträge: 1716
Wohnort: Sandsbach
Hast du irgendeinen Gegenstand mit dem du einem Helden und dem Regiment dem er sich anschliesst einen 2+ Rettungswurf gegen normalen Beschuss geben kannst? Zwerge und Echsenmenschen haben sowas...

Gruß Zweipfeil

_________________
Wissen ist Macht!
-----------------------------------------------------------
Immer wieder neue Tabletop-Comics:
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de