Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 112
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
Die Crash-Test-Gobbos • Thema anzeigen - Werkzeug für Umbauten und Zusammenbau

Die Crash-Test-Gobbos

Das Forum des Tabletopclubs "die Crash-Test-Gobbos"
Aktuelle Zeit: 23.09.2018, 08:36

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Werkzeug für Umbauten und Zusammenbau
BeitragVerfasst: 27.11.2005, 04:02 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Welche Werkzeuge und Hilfsmittel verwendet Ihr für den Zusammenbau von Zinn-, Resin- oder Plastikminis?

Ich verwende für Zinn den Sekundenkleber von Patex (je nach Anwendungsstelle flüssig oder als Gel), für Plastik den Modellbaukleber von Revell (je nach Einsatzgebiet als Gel, aus der Flasche mit Pinsel oder aus der Profi-Flasche mit Kanüle).

Zum bearbeiten von Plastik (entgraten, schneiden, ...) hab ich mir beim Lidl für ca. 5,00 € ein Bastelmesserset gekauft (mehrere Griffe und ne Menge Klingen), das ist klasse.

Für Zinnminis hab ich eine Kneifzange (eine Metallsäge wär da mal noch sinnvoll).

Zum versäubern hab ich einen sehr feinen Feilensatz (von Crazy-Achmed bestellt), der ist klasse! Außerdem hab ich noch einige grobere Feilen.

Zum Modellieren nehme ich Greenstuff, zum verfugen von Spalten auf glatten, gut schleif-/ feilbarer Flächen Plasto (Modellbauspachtelmasse von Revell)
Modellierwerkzeug hab ich das von GW (find ich prima) und einige alte, derbere, die eigentlich für Fimo gedacht waren. Dazu Schaschlikspieße.

Außerdem nehme ich oft mal Pinzetten zu Hilfe.

Gibt es da sonst noch was nützliches?

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werkzeug für Umbauten und Zusammenbau
BeitragVerfasst: 27.11.2005, 12:36 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005, 09:38
Beiträge: 367
Wohnort: Neutraubling
Heya,

ich hab ein Skalpell mit vielen Klingen zum Wechseln, das schneider sich vor allem gut durch Plastik, aber auch kleinere Gußgrate von Zinnminiaturen lassen sich damit schön abmachen.

Für die größeren Gußgrate bei Zinnminis habe ich eine kleine Zange zum Abzwicken und das obern erwähnte Bastel-Feilenset zum säubern. Dauert zwar, ist die Arbeit aber auch wert.

Das Modellierwerkzeug von GW finde ich ebenfalls sehr praktisch.

Ich habe hier noch ein elektrisches Schleifgerät, das zum Säubern großer Gußgrate recht pratkisch wäre. Da es aber einen Höllenlärm macht, verzichte ich lieber drauf und feile zehn Minuten.

mike
i
k
e


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werkzeug für Umbauten und Zusammenbau
BeitragVerfasst: 08.12.2005, 15:10 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005, 01:23
Beiträge: 2377
Wohnort: Ergoldsbach; Niederbayern
Also ich werde dann auch mal mein Werkzeug zum Besten geben:

1. Kleben:
a) Metall: Sekundenkleber verschiedenster Hersteller, allerdings überwiegend Pattex, allerdings eigentlich immer flüssig.
b.) Plastik: Plastikkleber von Revell, die Profi-Ausführung mit Kanüle für alle Plastiksachen.
c.) Resin: Hab ich noch keine wirklichen Bausätze gehabt. Aber nachdem ich manch alte Miniatur von alten Brettspielen zerlegt hatte, habe ich die Einzelteile mit Revell-Plastikkleber verbaut (Ebenfalls den mit der Kanüle)

2. Scheiden, Feilen, Entgraten und co.:
Also ich benutze eigentlich immer nur meine gute Teppichmesser, bei denen ich die Klinge wechseln kann, wenn diese Schrott ist. Zum feilen (was ich nur selten mache) benutze ich ein sehr feines Schleifpapier.
Werde jetzt dann aber mal das Messerset von DarkPrincess ausprobieren. Ist ein ähnliches wie Greifenritter benutzt.

3. Modellieren
Green Stuff modelliere ich immer mit meinen Händen und dann an der Figur mit Teppichmesser und verschiednen kleinen Schraubenziehern.

ChaosPriest

_________________
Aus dem CHAOS sprach ein Stimme: "Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen." --- Ich lächelt und war froh - und es kam schlimmer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werkzeug für Umbauten und Zusammenbau
BeitragVerfasst: 08.12.2005, 15:50 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2005, 03:11
Beiträge: 1109
Wohnort: München
Kleben: Für fast alles: Pattex Blitzgel Sekundenkleber (ja, auch für Plastik)
Die einzige Ausnahme: Sand kleb ich mit Leim auf meine Bases.

Schneiden, Entgraten: zwei Bastelmesser: eines mit breiter Klinge: mit genug Kraft und Geduld schneidet das alles auch Zinn und Resin. Für Feinheiten und zum Entgraten benutz ich eines mit schmaler Klinge. Für ganz feine Sachen nehm ich ein Skalpell. Da kommt man mit der Spitze überall hin.
Wenn ich bei meinen Eltern zu Hause bin hab ich dann Zugriff auf eine Schlosserei mit allen möglichen Schleif- und Bohrmaschinen.

Modellieren: In erster Linie meine Finger, für Feinheiten dann entweder die Rückseite eines Pinsels. Die ganz billigen sind so schön spitz. Oder ich nehm Bastelmesser/Skalpell.

_________________
„Ich weiß nicht, mit welchen Waffen der Dritte Weltkrieg geführt werden wird, aber der Vierte Weltkrieg wird mit Knüppeln und Steinen geführt werden.“ - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de