Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
Die Crash-Test-Gobbos • Thema anzeigen - Truppen der Aexe-Allianz

Die Crash-Test-Gobbos

Das Forum des Tabletopclubs "die Crash-Test-Gobbos"
Aktuelle Zeit: 22.09.2018, 18:57

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Truppen der Aexe-Allianz
BeitragVerfasst: 28.08.2006, 23:37 
Offline
Gnoblar Veteran
Gnoblar Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2006, 22:20
Beiträge: 34
Wohnort: Geldern
Hiho leute

ich habe vor einen großen teil meiner Imeriale "Cadianischen" Armee umzubauen

da ich totaler Fan von den "Gaunt's Ghosts" Büchern bin und ich von dem Buch "Tödliche Mission" total gefesselt war/bin werd ich allen "auserwählten" Soldaten alte Gasmasken ala Erster Weltkrieg sowie ein Stahlhelm/Pickelhaubenmix (einige mit extra Stirnpanzerung) verpassen
einigen werde ich auch Trenchcoats geben andere werden in leicht modifizierter Cadianischer Panzerung herumlaufen.
Mit den Lasergewehren muss ich mir noch was einfallen lassen.
Vielleicht habt ihr umbauideen zu projektilwaffen im stile des ersten und zweiten Weltkrieges

Bevor ich mit dem umbauen beginne hab ich mir Bildmaterial ausrüstungslisten und schon vorhandene Figuren (Minisoldaten von Revell z.B. sind recht gut Detailiert (für ihre größe) und man kann einiges erkennen an ausrüstung usw. außerdem sind die ziemlich realistisch gestalltet / modelliert) zusammen geklaubt und betreibe ein bischen recherche. (der erste Weltkrieg interssiert mich so auch schon ziemlich)
Skizzen, Ideen und Gedanken hab ich mir auch schon gemacht.

ich werde versuchen hier dan so eine art Making of "the Aexe-Alliance" zu veranstallten.
(@ Sein Diener: wenn man die gasmasken durch Fratzen ersetzt, die Pickel(der pickelhauben) entfernt und die Trenchcoats rot anmalt hat man dein Blutpack Bild )

ich guck das ich morgen die skizzen auf dem PC bekomme Bild und dan werd ich hier Bildmaterial (falls möglich/erlaubt) einbinden

grüße im Vorraus
Lieutnant Azael 7. Brunsgatter

_________________
Mut und Geschick sind nötig um überzeugend aus dem Kampf zurück zu kehren. Kraft und überlegenkeit um den Gegner einzuschüchtern und den Kampf durchzustehen.
Planung und Improvisation um jede noch so aussichtslose Lage zu meistern.
Doch das wichtigste was niemals fehlen darf,
der glaube an den allmächtigen Imperators, den ohne denselben ist ein Sieg nicht erreichbar!
Worte eines Predigers (vor einer Niederlage :D)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Truppen der Aexe-Allianz
BeitragVerfasst: 29.08.2006, 04:28 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Aber immer!
So ein "Making Off" ist auf jeden Fall eine interessante Sache. Bilder einbinden ist über ImageShack (Button links im Menü) ja auch kein Problem.

Freu mich schon auf das Bildmaterial.

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Truppen der Aexe-Allianz
BeitragVerfasst: 29.08.2006, 12:38 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005, 01:23
Beiträge: 2377
Wohnort: Ergoldsbach; Niederbayern
Freue mich auch schon. Mitunter können da die Minis von der Stahllegion von Armageddon hilfreich für manch Umbauten sein. Die sind halt leider aus Zinn. Haben aber immerhin schon ein paar Picklhauben und alt wirkende Gasmasken.

_________________
Aus dem CHAOS sprach ein Stimme: "Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen." --- Ich lächelt und war froh - und es kam schlimmer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Truppen der Aexe-Allianz
BeitragVerfasst: 29.08.2006, 20:30 
Offline
Gnoblar Veteran
Gnoblar Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2006, 22:20
Beiträge: 34
Wohnort: Geldern
stimmt ich hab noch ein paar stahllegionisten Bild mal sehen ob ich die einbinde oder wie Bild ich werd mcih heut nochmal hinter den PC klemmen und die skizzen auf PC übertragen bzw. gucken das ich die eingescannt bekomme

grüße
B.C. Azael

_________________
Mut und Geschick sind nötig um überzeugend aus dem Kampf zurück zu kehren. Kraft und überlegenkeit um den Gegner einzuschüchtern und den Kampf durchzustehen.
Planung und Improvisation um jede noch so aussichtslose Lage zu meistern.
Doch das wichtigste was niemals fehlen darf,
der glaube an den allmächtigen Imperators, den ohne denselben ist ein Sieg nicht erreichbar!
Worte eines Predigers (vor einer Niederlage :D)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Truppen der Aexe-Allianz
BeitragVerfasst: 01.09.2006, 00:39 
Offline
Gnoblar Veteran
Gnoblar Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2006, 22:20
Beiträge: 34
Wohnort: Geldern
hier mal ne "skizze" (photoshop beabreitet) von dem allg. Truppenüblichen Helmschemata

ja gut ok sieht aus wie ein normaler ww1 Stahlhelm/pickelhaubemit standart gasmaske (von damals) bloß mit imperialn adler auf dem helm drauf Bild
aber ich wollt es halt mal zeigen Bild ich hoffe das ich noch ein bild von meinem ersten umbau dazu machen kann Bild
Bild

grüße B.C.Azael

_________________
Mut und Geschick sind nötig um überzeugend aus dem Kampf zurück zu kehren. Kraft und überlegenkeit um den Gegner einzuschüchtern und den Kampf durchzustehen.
Planung und Improvisation um jede noch so aussichtslose Lage zu meistern.
Doch das wichtigste was niemals fehlen darf,
der glaube an den allmächtigen Imperators, den ohne denselben ist ein Sieg nicht erreichbar!
Worte eines Predigers (vor einer Niederlage :D)


Zuletzt geändert von B.C. Azael am 01.09.2006, 00:41, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Truppen der Aexe-Allianz
BeitragVerfasst: 01.09.2006, 10:52 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Super, bin gespannt wie Du das an den Mini umsetzt.

Machst Du den Adler als Abziehbild dreuf oder als Freehand?

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Truppen der Aexe-Allianz
BeitragVerfasst: 01.09.2006, 11:06 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005, 01:23
Beiträge: 2377
Wohnort: Ergoldsbach; Niederbayern
Ich bin auch schon in freudiger Erwartung für die ersten Umbauten

_________________
Aus dem CHAOS sprach ein Stimme: "Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen." --- Ich lächelt und war froh - und es kam schlimmer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Truppen der Aexe-Allianz
BeitragVerfasst: 01.09.2006, 18:00 
Offline
Gnoblar Veteran
Gnoblar Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2006, 22:20
Beiträge: 34
Wohnort: Geldern
Bild also ich hab den ersten Soltaden der AexeAllianz angefangen Bild
der adler ist auf den Helmen nicht in dieser form vorhanden
aber, die cadianischen Helme haben alle (oder die meisten) diesen geflügelten Totenschädel drauf Bild den lass ich als einziges von den überstehenden details am "Helmkörper" bestehen und mach es mir dadurch etwas einfacher Bild

Der Helm der Aexe Allianz

Im Buch tödliche Mission werden die Allianz Truppen als altmodische uneffizient arbeitende truppe beschrieben ums kurz zu sagen
sie besitzen weder helmkom oder sonstige Funkaparatur
hier funktioniert das alles noch mit meldeläufern/zetteln und dem guten alten "Telefon".

also heist es ersteinmal helmkom bei den cadianischen truppen entfernen. (hinten am helm der "kasten" )
da meine Aexe Allianz stahlhelme/pickelhauben trägt stören die seitlichen "kästchen" ebenfalls also abschneiden/wegfeilen
nur der Todenschädel mit den flügeln bleibt als einziges detail stehen. dieser dienst als "ersatz" für den oben dargesellten Imperialen Adler.

hier kleine anleitung/hilfestellung zum modellieren der normalen Pickelhaube

so jetzt nehme ich etwas green stuff rolle es zu einem würstchen (durchmesser >1 mm) und drücke dieses leicht an den Rand des Helmes. die beiden enden (die beim rollen meist etwas dünner ausfallen drücke ich leicht auf den randbereich des helmes zwischen Todenkopf und augen.
Nun nehm ich mir ein rundes oder kleines abgeflachtes modellierwerkzeug und dürcke einen teil des greenstuffs nach oben richtung mittelpunkt des helmes (immer dünner werdend um bündigkeit mit dem cadia helm herzustellen)
den restlichen teil zeihe ich leicht nach ausen damit eine art wulzt bzw biegung entsteht ( hilfreich ist ein flaches modelliermesser somit bekommt man einen "halbwgsa uf gleicher höhe liegenden Rand hin.
erstmal alles trocknen lassen.
evtl kann man schon die spitze aufsetzen. ich nehme dazu ein ganz kleines stückchen GS unddrücke es oben auf der mitte des helms fest. nun forme ich mithilfe eines modellierwerkzeuges eine kleine spitze "pyramide" . bei bedarf kann man auch einen Kegel formen, was ich um das truppenbild etwas zu variieren wohl auch abundan machen werde.
wiederum werde ich auch welche nur mit stahlhelmen und Netz oder einer damals üblichen 5farben tarnbemalung bemalen dan werde ich wiederum welche mit Pickehauben und "Stoffüberzug" machen. ....

so nun zu den Gasmasken

wie im Buch unscher zu erkennen /erdenken ist handelt es sich um Grabenkämpfe mit mösern, vieler schwerer Artillerie und vielen Gasangriffen und grabenstürmungen und zurückeroberungen.
dies erinnert mich an den ersten Weltkrieg da die truppen eh schon "altmodisch" sind verpasse ich einigen also alte Gasmasken im WK1. Stil.
Anderen Soldaten werde ich wiederum nur mit in flüßigkeit getränken Mundschützen und evtl. Brillen ausstatten (so haben die Soldaten sich damals geschütz wenn die Gasmasken fehlten usw.)

für die gasmasken nehm ich einfach ein bällchen GS und forme diesen Kegelförmig dan drücke ich diesen kegel auf das Gesicht des Soldaten und drücke die spitze des Kegels leicht flach ein
aus dem anch hinten gedrückten matierial modelliere ich einen "metallring" der die "Filteraufnahme" darstellt.
für die filter habe ich ein stück gußrahmen rundgefeilt und leicht kegelförmig zulaufen lassen. der gegel sollte ca 1- 1,5 mm lang sein und eine kleine und eine große stirnfläche haben.
die kleine stirnfläche sollte eine etwas kleinere oberfälche als die Filteraufnahme haben, wärend die große stirnfläche etwa der fläche der Filteraufnahme entspricht
den "filter" drücke ich jetzt mit der kleinen stirnfläche ganz leicht auf die "Filteraufnahme" bzw. klebe diese darauf

nun alles trocknen lassen und bemalen fertig ist ein Aexe Allianz Kopf mit einfacher Pickelhaube und alter Gasmaske

bilder zu einzelschritten bzw endergebnisse folgen hofentlich bald

grüße
Azael

_________________
Mut und Geschick sind nötig um überzeugend aus dem Kampf zurück zu kehren. Kraft und überlegenkeit um den Gegner einzuschüchtern und den Kampf durchzustehen.
Planung und Improvisation um jede noch so aussichtslose Lage zu meistern.
Doch das wichtigste was niemals fehlen darf,
der glaube an den allmächtigen Imperators, den ohne denselben ist ein Sieg nicht erreichbar!
Worte eines Predigers (vor einer Niederlage :D)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Truppen der Aexe-Allianz
BeitragVerfasst: 01.09.2006, 20:32 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005, 01:23
Beiträge: 2377
Wohnort: Ergoldsbach; Niederbayern
Hört sich echt verdammt gut an. MEHR!!!!

_________________
Aus dem CHAOS sprach ein Stimme: "Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen." --- Ich lächelt und war froh - und es kam schlimmer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Truppen der Aexe-Allianz
BeitragVerfasst: 02.09.2006, 01:57 
Offline
Gnoblar Veteran
Gnoblar Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2006, 22:20
Beiträge: 34
Wohnort: Geldern
Hier mal die skizze zu den Truppen (endlich konnt ich sie einscannen und hochladen)
Bild

zur information das Profilbild von dem Kopf zeigt die Stahlhelm/pickelhaube mit extra Stirnpanzerung.
Die Skizze Zeigt die WInterausführung (mit WInterhandschuhen)
Das undeutliche Ding unter dem ausgestreckten arm soll den Rucksack darstellen welcher aus einer Decke dem Essgeschirr einem Klappspaten, Munitionstaschen und eine kleine "box" mit Anziehsachen sowie privaten Habseeligkeiten besteht.

grüße Azael

_________________
Mut und Geschick sind nötig um überzeugend aus dem Kampf zurück zu kehren. Kraft und überlegenkeit um den Gegner einzuschüchtern und den Kampf durchzustehen.
Planung und Improvisation um jede noch so aussichtslose Lage zu meistern.
Doch das wichtigste was niemals fehlen darf,
der glaube an den allmächtigen Imperators, den ohne denselben ist ein Sieg nicht erreichbar!
Worte eines Predigers (vor einer Niederlage :D)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Truppen der Aexe-Allianz
BeitragVerfasst: 02.09.2006, 03:41 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Wow, Du machst Dir ja wirklich viel Mühe und gedanken um Deine Armee und Ihren Hintergrund! Bild

Kann ChaosPrist nur zustimmen, das klingt alles sehr interessant und macht Lust drauf mehr zu erfahren.

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Truppen der Aexe-Allianz
BeitragVerfasst: 02.09.2006, 23:38 
Offline
Wildork
Wildork
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2006, 17:40
Beiträge: 723
Wohnort: Hollenbeck
mir gefällts auch sehr.

Ich sollte mir auch mal sowas machen Bild

*ordner besorg*

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Truppen der Aexe-Allianz
BeitragVerfasst: 05.09.2006, 22:35 
Offline
Goblin
Goblin
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2006, 23:03
Beiträge: 158
Wenn ich das so sehe, müssen meine Eldar wohl doch noch was warten und der Blutpackt muss deinen Imperialen Schoßhündchen mal zeigen wie man Grabenkämpfe führt! Bild

Also die Idee finde ich nicht schlecht, viele Typen noch zusätzlich mit Trenchcoats ausrüsten, dann die Lasergewehre noch leicht umbauen, hab mal eines hier rumliegen, da hab ich einfach alle Knöpfe abpfeilt, den Zielvisieraufbau abgeschnitten (dieses kleine Röhrchen oben druff) und das Standardmagazin (Größe 3 ^^) einfach durch eines aus einer Boltpistole ersetzt, dadurch sieht das Gewehr schon viel archaischer aus.

Achja, willst du nicht auch einige Gasmasken mit Schlauch machen? Immerhin wurden die doch später extra gebaut, damit man den Atemfilter über den Grabenrand legen konnte, da sich das Senfgas (oder was auch immer), ja im Graben gesammelt hat und die Luft verdrängt und wo keine Luft mehr ist, hilft auch keine Gasmaske ^^

Achja, du solltest vielleicht auch auf einige Waffen verzichten (so als eigene Doktrinen), z.B. keine Plasmawerfer, Melter (obwohl ich mir für die in meiner Blutpackt Armee schon ein alternatives Designe überlegt hab), keine Laserkanonen (wobei man die als leichte Feldgeschütze benutzen kann) usw. Stimmig wären vorallem Soldaten mit Flammenwerfern, Sprengladungen ( ich erinnere mich noch an diese Wahnsinnigen Grenadiere aus dem Buch... aber die waren ja vom Feind Bild ) oder Mörser (Mörser vorallem im Grabenkampf, also in der Realität). Wenn du dich so selbst in der Auswahl beschneidest, könnte man ja auch über eine Ersatzdoktrin nachdenken (als Hausregel), sowas wie Vorbereiteter Feuerschlag um Artillerie zu symbolisieren oder Gasangriffe, oder denen eine "Grabenkämpfer" Doktrin geben (dürfen bestimmte Waffen nicht benutzen, sind dafür aber im Nahkampf Furchtlos in Gräben) oder sowas. Also als Hausregel wäre das schon cool.

Naja, ich muss jetzt Blutpackt basteln,
man sieht sich in den Schützengräben.

_________________
Everything you've done...The games you said you'd won - I still remember all too well.
The foes that fought and lost - the fools that bore your cross -
I still remember all too well. And it's all a state of mind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Truppen der Aexe-Allianz
BeitragVerfasst: 06.09.2006, 08:25 
Offline
Gnoblar Veteran
Gnoblar Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2006, 22:20
Beiträge: 34
Wohnort: Geldern
ja das sind gute ideen Bild das Gewehr komm ich mir mal angucken bzw kannst das am we mitbringen wenn du kommst?

die gasmasken werd ich wohlauch verwenden Bild ich will ja möglichst viele verschiedene haben Bild weil die truppen im buch ja auch sehr "unorganisiert" rumrennen also zumindest die normalen Grabentruppen.

EIn Desogn für nen Flammenwerfer hab ich schon so in etwa im kopf, werd heute mal was skizzieren.

ich kann auch nicht weitermachen bis ich n vernüpftiges gewehr hab Bild (weil ich die arme ja schon irgendwie dran machen muss bis ich den trenchcoat basteln kann.
also immer her mit gewehrideen!

grüße Manuel

_________________
Mut und Geschick sind nötig um überzeugend aus dem Kampf zurück zu kehren. Kraft und überlegenkeit um den Gegner einzuschüchtern und den Kampf durchzustehen.
Planung und Improvisation um jede noch so aussichtslose Lage zu meistern.
Doch das wichtigste was niemals fehlen darf,
der glaube an den allmächtigen Imperators, den ohne denselben ist ein Sieg nicht erreichbar!
Worte eines Predigers (vor einer Niederlage :D)


Zuletzt geändert von B.C. Azael am 06.09.2006, 08:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Truppen der Aexe-Allianz
BeitragVerfasst: 06.09.2006, 10:16 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Die Trenchcoats lassen sich gut nach der "Schnittmuster-Technik" bauen, dann kann man sie auch super an fertige Minis ansetzen:

Einfach die einzelnen Teile aus einer dünn ausgerollten Grennstuff-Platte (wie beim Plätzchenteig Bild ) herausschneiden wie ein Schnittmuster aus dem Stoff. Dazu kann man sich Papierschablonen basteln und erst mal rumprobieren. Dann ansetzen und die "Nähte" durch zusammendrücken schließen.

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de