Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 112
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
Die Crash-Test-Gobbos • Thema anzeigen - Farben wieder abwaschen

Die Crash-Test-Gobbos

Das Forum des Tabletopclubs "die Crash-Test-Gobbos"
Aktuelle Zeit: 21.07.2018, 06:02

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Farben wieder abwaschen
BeitragVerfasst: 14.11.2005, 00:36 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005, 09:38
Beiträge: 367
Wohnort: Neutraubling
Heya,

wie kriege ich die GW-Farben wieder von einem Modell runter?
Hilft da Terpentin? Wird dabei Greenstuff oder Zinn angegriffen?

Danke,

mike
i
k
e


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Farben wieder abwaschen
BeitragVerfasst: 14.11.2005, 00:44 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2005, 15:55
Beiträge: 1716
Wohnort: Sandsbach
So weit ich weiss kommt es ziemlich stark darauf an was es für Miniaturen sind.

Bei Zinnfiguren hilft Aceton sehr gut, allerdings weiss ich nicht, wie das Zeug auf Plastic-Figuren wirkt. Kann gut sein, dass es das Plastic auflöst... Sollte das mal jemand ausprobiert haben, soll er mir Bescheid sagen, dass ich es nicht ausprobiere Bild

_________________
Wissen ist Macht!
-----------------------------------------------------------
Immer wieder neue Tabletop-Comics:
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Farben wieder abwaschen
BeitragVerfasst: 14.11.2005, 01:05 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005, 01:23
Beiträge: 2377
Wohnort: Ergoldsbach; Niederbayern
Also bei Zinnfiguren soll ja auch Bremsenreiniger sehr gut funktionieren. Ob Greenstuff dabei angegriffen wird weiß ich nicht. Plastik miniaturen denke ich mal schon. Wie man die Farbe von den Plastikminis runterbekommt weiß ich leider auch nicht.

Da Uzi

_________________
Aus dem CHAOS sprach ein Stimme: "Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen." --- Ich lächelt und war froh - und es kam schlimmer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Farben wieder abwaschen
BeitragVerfasst: 14.11.2005, 03:14 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Ich denke mal es ist fast unmöglich Plastikminis zu entfärben.

Bei Zinnminis geht das mit Aceton (Nagellackentferner - bitte drauf achten keinen Acetonfreien für Kunstfingernägel zu verwenden, das funktioniert nicht)

Pinselreiniger hilft meist auch.

Ich fürchte aber, daß Greenstuff das auch nicht unbeschadet übersteht.

Was willst Du denn entfärben?

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Zuletzt geändert von Greifenritter am 14.11.2005, 03:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Farben wieder abwaschen
BeitragVerfasst: 14.11.2005, 18:07 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005, 09:38
Beiträge: 367
Wohnort: Neutraubling
Caro hat ein Pferd angemalt und es gefiel ihr nicht. Also hat sie drüber gemalt. Mehrmals...
Jetzt ist die Farbschicht recht dick, und das sieht auch nicht gut aus. Daher. Oder ist es besser, wenn ich mir einfach einen Pferdeblister kaufe? =)

mike
i
k
e


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Farben wieder abwaschen
BeitragVerfasst: 14.11.2005, 18:12 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Wenn die Sachen im Blister sind, dann hört es sich nach Zinnfigur an - darum ging es mir, ums Material.

Da würde ich es wirklich mal mit einer der agressiven Flüssigkeiten versuchen. Ein neues Blister kannst Du Dir ja immer noch kaufen, wenns nicht geklappt hat.

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Farben wieder abwaschen
BeitragVerfasst: 14.11.2005, 18:52 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005, 01:23
Beiträge: 2377
Wohnort: Ergoldsbach; Niederbayern
Nein bei den Blistern mit den Pferden sind Plastik-Pferde und Metallreiter dabei. Ich wüßte keine "Standard"-Pferde aus Metall. Oder irre ich mich da.

ChaosPriest


-Was lernt man daraus -> zu viele Farbschichten versauen die Miniatur -> zu viel versaute Miniaturen geben nur Ärger in der Beziehung -> man sollte seine Minis selbst anmalen

Und wer mich jetzt zu 100% ernst nimmt ist selber Schuld

_________________
Aus dem CHAOS sprach ein Stimme: "Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen." --- Ich lächelt und war froh - und es kam schlimmer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Farben wieder abwaschen
BeitragVerfasst: 14.11.2005, 18:59 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Zitat:
The Dark schrieb auf www.tabletop-forum.de am 07.11.2005 09:10 Uhr:
welche Farbe verwendest Du ?
wenns trockene GW, oder wasserlösliche Acrylfarben aus dem Bastelshop sind geht Spiritus gut. Du musst jedoch mit ner alten Zahbürste drüber, um die Farbe vollkommen zu entfernen.

Ich hoffe nicht, das ihr nur die Figuren in eure Mittelchen legt und hoft, das die Farbe sich in Wohlgefallen auflöst. Das passiert in den wenigsten Fällen.

Und wieder der Hinweis, bei dem ganzen Verdünner, Alkoholen, und laugen. NICHT RAUCHEN, im freien verwenden (Sehr gut gelufeten räumen) verwenden. Die mittelchen niemals Mischen !



Dies war die Antwort darauf wie man Plastikminis farbfrei bekommt. Vieleicht hilft es Dir ja weiter, Mike, ich selbst hab es noch nicht ausprobiert.

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Farben wieder abwaschen
BeitragVerfasst: 14.11.2005, 23:57 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005, 09:38
Beiträge: 367
Wohnort: Neutraubling
Heya,

ok, dann versuche ich es mal mit ner alten Zahnbürste und einer Portion Spiritus.

Das Pferd gehört zu den Chaosbarbarenreitern uns ist komplett aus Plastik. Es sollte aber doch auch Pferde einzeln geben, oder?

Danke für Eure Antworten!

mike
i
k
e


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Farben wieder abwaschen
BeitragVerfasst: 15.11.2005, 00:20 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005, 01:23
Beiträge: 2377
Wohnort: Ergoldsbach; Niederbayern
Normalerweise gibt es die Pferde schon einzeln, allerdings nur über die Mail-Order bzw. über Händler die auch die Einzelteile der Mailorder anbieten.

_________________
Aus dem CHAOS sprach ein Stimme: "Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen." --- Ich lächelt und war froh - und es kam schlimmer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Farben wieder abwaschen
BeitragVerfasst: 15.11.2005, 01:09 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Wenn Du wirklich einzelne Pferde brauchst, dann bekommst Du die z.B. über Radaddel. Da kannst Du Mail-Order-Artikel mitbestellen, das kommt billiger als 6,00 € Portokosten bei GW zu bezahlen.

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Farben wieder abwaschen
BeitragVerfasst: 16.11.2005, 03:07 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Zitat:
keanathor schrieb im Tabletop-Forum am 15.11.2005 13:52 Uhr:
Hy Leutz

hab da auch noch nen guten Tip zum entfärben von Minis , sowohl Plastik als auch Zinn

BACKOFENREINIGER ( Ovencleaner ) der Firma Amway
Info unter 089-80094 - 234
die Flasche kostet 6,85 € und gibts ( wie Tupperware ) nur über den Vertrieb , allerdings haben diese in so ziemlich jeder Gegend von Deutschland
ein paar Männekens die das auch vor Ort haben.

Das Zeugs löst so ziemlich jede Farbe und jeden Kleber auf ( ausser mit PVC-Kleber "verschweißte" Plastikminis , nur Plastik und Metall bleiben komplett ohne Auflösungserscheinungen . Die Minis können da auch mal ne Woche drin bleiben - macht nix aus !
Ich benutz das schon seit Jahren mit sehr guten Ergebnissen



Das könnte auch noch interessant für Dich sein, mike

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Zuletzt geändert von Greifenritter am 16.11.2005, 03:07, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Farben wieder abwaschen
BeitragVerfasst: 16.11.2005, 10:26 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005, 01:23
Beiträge: 2377
Wohnort: Ergoldsbach; Niederbayern
Dieser Tip ist echt auch nicht schlecht.

_________________
Aus dem CHAOS sprach ein Stimme: "Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen." --- Ich lächelt und war froh - und es kam schlimmer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Farben wieder abwaschen
BeitragVerfasst: 16.11.2005, 10:41 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Na, hoffen wir mal, daß was klappt und Mike seine Pferde wieder frei bekommt. Sind ja auch ned billig, die Dinger.

Wenn ich noch was auftreib wie es gehen könnte setze ichs hier rein.

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Farben wieder abwaschen
BeitragVerfasst: 16.11.2005, 12:14 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005, 09:38
Beiträge: 367
Wohnort: Neutraubling
Heya,

ich bin leider noch nicht zum Reinigen gekommen, aber den Backofenreiniger-Tip werde ich mir merken.

Ich könnte es ja auch mal mit Abflußreiniger probieren. Da gibts auch welche, die Plastikrohre nicht angreifen.... =)
Man weiß ja, dass Reinigungsmittel die übelsten Chemikalien sind...

mike
i
k
e


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de