Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
Die Crash-Test-Gobbos • Thema anzeigen - Kostenlose Regeln von Alkemy auf Deutsch

Die Crash-Test-Gobbos

Das Forum des Tabletopclubs "die Crash-Test-Gobbos"
Aktuelle Zeit: 12.12.2018, 10:00

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kostenlose Regeln von Alkemy auf Deutsch
BeitragVerfasst: 30.10.2008, 16:56 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2005, 15:28
Beiträge: 977
Wohnort: Niederbayern / Plattling
Ich hoffe, es ist Euch recht, wenn ich hier solche Sachen poste. Nicht das ich damit nerve. [img]http://www.dannys-taverne.de/crashtestgobbos/bilder/smilies/rotwerd.gif"%20border="0[/img] Ich muß ehrlich gestehen, daß mich GW derzeit etwas nervt und ich mit verschiedenen alternativen Liebäugle. In diesem Falle ist mir Alkemy von Kraken Editions ins Auge gefallen. Deren Support ist wirklich klasse. So gibt es das Regelwerk in deutsch kostenlos auf ihrer HP

http://www.kraken-editions.com/de/alkemy/downloads/index.html

zum download.
Derzeit gibt es noch nicht wirklich viel Auswahl, wobei mir die Raubkatzen der Khalimanische Republik sehr gefallen würden. Bild
Werd es auf alle Fälle weiter beobachten. Vielleicht nimmt sich ja Radaddel mal darum an. Bild

Cya

Papa Rabe w^v^w


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kostenlose Regeln von Alkemy auf Deutsch
BeitragVerfasst: 30.10.2008, 22:23 
Offline
Gnoblar Boss
Gnoblar Boss
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2006, 18:20
Beiträge: 134
Wohnort: Deggendorf
Muss ehrlich sagn, was ich so beim überfliegn gesehn hab, schaut des ganz interessant aus.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kostenlose Regeln von Alkemy auf Deutsch
BeitragVerfasst: 31.10.2008, 15:02 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2005, 15:55
Beiträge: 1716
Wohnort: Sandsbach
Natürlich ist es uns sogar sehr recht, wenn auch Alternativen zu GW hier vorgestellt und besprochen werden. Immerhin sind wir KEIN GW-Forum sondern ein Tabletop-Forum. Bild

Und wenn es darum geht, dass GW im Moment etwas nervt, dann geht uns dann wohl allen so... Bild

Gruß Zweipfeil

_________________
Wissen ist Macht!
-----------------------------------------------------------
Immer wieder neue Tabletop-Comics:
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kostenlose Regeln von Alkemy auf Deutsch
BeitragVerfasst: 03.11.2008, 17:15 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2005, 15:28
Beiträge: 977
Wohnort: Niederbayern / Plattling
So, ich hab mal die Regeln gelesen und ich muß sagen, ich bin mehr als nur stark interessiert. Werd mir bei Gelegenheit mal zwei Startvölker holen. Zum einen um zwei Parteien zum haben, zum anderen, weil mich 3 von den vier Völkern interessieren und zum letzten, weil die Starterpacks bei einem gefundenen Onlineshop nur 20 € kosten. Bild
Kurz mal, worin sich Alkemy von Warhammer unterscheidet:
Es ist ein Skirmish System. Bei Turnieren werden 300 Punkte gespielt, was in etwa 10 - 15 Figuren sind. In den Starterpacks sind 5 Figuren samt allem was man zum Spielen braucht enthalten. Die Punkte variieren von Volk zu Volk von ca. 110 bis 150 Punkte.
Es gibt zu jeder Figur eine Karte, auf der alles, was man wissen muß, drauf steht. Manche Karten erlauben es, auch zwei Figuren damit zu spielen.
Jede der Figuren, die ich bisher gesehen hab, hat min. 6 Lebenspunkte, wodurch man mit ihnen normalerweise mehr als nur einen Kampf bestreiten kann. Die Lebenspunkteleiste auf der Karte ist unterteilt in Gesund (weiß), schwer verwundet (gelb) und kritisch verwundet. Im Starterpack sind Würfel mit den selben Farben enthalten. Eine Figur darf nur mit Würfeln würfeln, die die gleiche Farbe haben wie ihr Gesundheitszustand. Bei den Gelben gibt es keine 6 und bei den roten keine 5 & 6. Damit wird simuliert, wie sich die Verletzungen auf ihr Handeln auswirken.

Würfeln:
Wie schon angeschnitten, gibt es unterschiedlich farbige Würfel. Auf diesen Würfeln sind neben den Zahlen auch noch Symbole (Schwert, Axt, Streitkolben), welche beim Kampf interessant werden. Es werden immer nur zwei Würfel gewertet, auch wenn durch Boni mehr geworfen werden dürfen. Die beiden Würfel zusammengezählt + einen Wert der Figur (z.B. Kampfattribut) ergibt das Ergebnis, das immer mit einem vorgegebenen Wert (fester Wert, Verteidigung des Gegners, Wurfergebnis des Gegners, etc.) verglichen wird und höher sein muß.

Zum eigentlichen Spiel:
Eine Runde beginnt, in dem man die Initiative auswürfelt. Das geschieht mit 2W6 + Geistwert eines beliebigen eigenen Models, das noch auf dem Schlachtfeld ist. Wer den Wurf gewinnt, entscheidet welcher Spieler beginnt.
Der beginnende Spieler aktiviert eine Karte und die damit verbundene(n) Figur(en). Hier kommt dann auch schon der größte Unterschied. Im Gegensatz zu Warhammer gibt es keine festen Phasen, wie Bewegen, Schießen, (Magie) und Angreifen, sondern jede Figur hat eine bestimmte Menge an Aktionspunkten, die es dann auf verschiedene Aktionen verwenden kann. Aktionen sind z.B. Gehen, Angreifen, Rennen, Schießen, ... Diese kosten entweder 1 oder 2 Punkte und manche Aktionen schließen andere aus. Wer z.B. rennen will, muß 2 Punkte ausgeben, kann sich danach aber nicht mehr bewegen und auch nicht angreifen. APs verfallen erst, nach dem die gesamte Runde beendet wurde, weshalb bereits aktivierte Figuren auch noch APs behalten können, denn man braucht sie auch für Kämpfe oder wenn man reagieren will. Deshalb sollte man nicht immer alle sofort ausgeben.

Kampf:
Kämpfe werden mit sogenannten Kampfkarten ausgetragen. Es gibt 5 Stück, davon drei Angriffe (normal, schnell, brutal), eine Parade und einmal Inaktiv.
Die ersten drei geben jeweilige Boni / Mali z.B. auf Schaden, Initiative, etc. Eine schnelle Attacke gibt 1W Boni auf Reflexe und 1W, wenn der Gegner mit einer normalen Attacke angreift, ist aber anfällig gegen brutale Attacken und der Schaden wird verringert.
Die Parade ist klar, damit kann man Attacken besser begegnen.
Und da man für den Kampf AP braucht (weise derjenige, der nicht alle fürs Laufen ausgegeben hat), kann es sein, daß man die Inaktivkarte spielen muß, da die nix kostet, aber auch nix bringt.
Wer einen Angriff gewählt hat, muß mit den Würfeln über die Verteidigung des Gegners kommen. Schafft ers, schaut er sich die Symbole der beiden gewerteten Würfel an. Die Kombination der Symbole finden sich auch auf der Karte der Figur wieder und gibt an, wieviel Schaden er macht. Zwei Schwerter ist immer das niedrigste und zwei Streitkolben tut immer am heftigsten weh. So kann ein Gegner schonmal auf einen Streich 4 oder mehr Punkte verlieren.

Magie / Alchemie:
Bei Alkemy gibt es keine Magie, sondern nur dem Namen entsprechend Alchemie. Um eine Formel zu mischen, muß ein Alchemist erstmal ein bestimmtes Element (Erde, Feuer, Wasser, Luft) sich besorgen. Diese werden je nach Spielszenario auf dem Spielfeld verteilt. Hat er sich "aufgetankt" kann er durch AP ausgeben loslegen. Manche Formeln brauchen nur die Komponenten, andere benötigen auch noch Sichtline und / oder einen Würfelwurf. Ist auch das geschafft, kann er die Formel durch "Jadesteine" verstärken. Mächtigere Formeln benötigen zusätzlich einen bestimmten Grad an Konzentration (zwischen 1 - 4). Um einen Grad zu bekommen, muß ein Alchemist einen AP ausgeben. Dieser Grad bleibt solange erhalten, bis er Schaden nimmt und dann sinkt seine Konzentration pro Lebenspunktverlust um 1.

Wenn der Spieler mit seiner Figur oder sollte er mehr Figuren mit einer Karte kontrollieren können, eben mit diesen fertig ist, kommt sein Gegner dran und wählt eine Karte aus.
Man kann auch passen, daß heißt, man aktiviert keine Karte, sondern läßt den Gegner nochmal ziehen.
Der Spielzug ist beendet, wenn entweder alle Figuren aktiviert wurden oder beide Spieler hinter einander passen.
Am Ende des Spielzugs werden Siegpunkte zusammen gezählt und das Ganze beginnt wieder von vorne mit dem Initiativewurf.

Ich hoffe, ich konnte es einigermassen verständlich zusammenfassen. Das Ganze ist nur ein grober Überblick und kann einen Blick ins Regelwerk nicht ersetzen, aber zum Anschnuppern denke ich, dürfte es genügen. Bild
Cya

Papa Rabe w^v^w


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kostenlose Regeln von Alkemy auf Deutsch
BeitragVerfasst: 06.11.2008, 19:10 
Offline
Wadenbeissa
Wadenbeissa
Benutzeravatar

Registriert: 30.05.2006, 18:23
Beiträge: 99
Servus,

bin schon vor ner Zeit aufmerksam auf die Alkemy Figuren geworden, allein schon wegen der Optik und dem doch gar nicht so schlechtem Preis/Leistungsverhältnisses. Allerdings hab ich erst mal die Finger davon gelassen, weil ich zum einen eh noch einiges zu bemalen hab und es fraglich ist, wann die Farbe abbekommen würden, auch wenns nicht viele sich, und zum anderen weil ich keine Mitspieler habe.

@ Papa Rabe: Ich komme ganz aus der Nähe von Plattling, wenn ich doch noch anfange könnte man ja mal zocken


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kostenlose Regeln von Alkemy auf Deutsch
BeitragVerfasst: 06.11.2008, 21:02 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2005, 15:28
Beiträge: 977
Wohnort: Niederbayern / Plattling
Gerne! Ich werd mir bei Gelegenheit zwei Startvölker holen (auf alle Fälle die Khaliman Republic und zwischen Avalon und Jade Triade schwanke ich noch). Bei interesse kann ich gerne eins zum spielen zur verfügung stellen. Bild

Cya

Papa Rabe w^v^w


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de