Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aed3b/crashtestgobbos/ctgforum/includes/bbcode.php on line 112
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
Die Crash-Test-Gobbos • Thema anzeigen - Das Problem mit dem Dampfpanzer (WHF)

Die Crash-Test-Gobbos

Das Forum des Tabletopclubs "die Crash-Test-Gobbos"
Aktuelle Zeit: 18.07.2018, 18:21

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Das Problem mit dem Dampfpanzer (WHF)
BeitragVerfasst: 22.01.2006, 14:51 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Ich durfte gestern das erste mal gegen das Imperium spielen und mein erster Eindruck bestätigte, was ja schon die Spatzen von den Dächern pfeiffen.

Der Dampfpanzer kostet eindeutig viel zu wenig Punkte. Er bringt ziemliches Ungleichgewicht ins Spiel. Das Imperium ist - da mit keinen nennenswerten nachteilen ausgestattet - eh schon eine sehr starke Armee, da macht das Ding so keinen Sinn.

Ich wäre dafür den in unseren Hausregeln zu bannen oder die dafür aufzuwendenden Punktekosten deutlichst zu erhöhen.

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Zuletzt geändert von Greifenritter am 05.07.2006, 10:58, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Problem mit dem Dampfpanzer (WHF)
BeitragVerfasst: 22.01.2006, 15:07 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005, 09:38
Beiträge: 367
Wohnort: Neutraubling
Heya,

wir dürften nicht die einzigen sein, denen der Dampfpanzer etwas schwer im Magen liegt. Vielleicht sollten wir uns mal unhören, wie andere WHF-Clubs das gelöst haben...

Bannen fände ich schade, weils trotzdem eine coole Einheit ist.

mike
i
k
e


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Problem mit dem Dampfpanzer (WHF)
BeitragVerfasst: 22.01.2006, 15:18 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Ich sehe hald überall in den anderen Foren die Diskusion drüber, daß das Ding so wie er in den Errata steht einfach Powergaming pur ist. Mag in vielen anderen Clubs noch funktionieren, aber beiunseren doch sehr FLUFFigen Listen ist das hald total daneben.

Ich fände eine verteuerung auch besser als ein Bannen, alklerdings müßte das Ding dann mindestens das doppelte kosten um ins Schema zu passen.

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Problem mit dem Dampfpanzer (WHF)
BeitragVerfasst: 22.01.2006, 16:05 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2005, 15:55
Beiträge: 1716
Wohnort: Sandsbach
Eine Überlegung wäre vielleicht. Die Kosten des DPs verdoppeln (einfach weil so wie es ist, ist es ein Witz) UND weil es im ganzen Imperium nur 8! davon gibt, schmerzt ein Verlust doppelt. Also wenn der Gegner es schafft den DP auf unter 50% der Anfangsstrukturpunkte zu bringen erhält er die volle Punktzahl und wenn er ihn vernichtet erhält er das Doppelte der Punkte.

Bei dieser Regelung muss sich jeder Imperiale zweimal überlegen, ob er dieses Monster mitnehmen will...

_________________
Wissen ist Macht!
-----------------------------------------------------------
Immer wieder neue Tabletop-Comics:
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Problem mit dem Dampfpanzer (WHF)
BeitragVerfasst: 22.01.2006, 19:29 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Klingt nicht so schlecht, die Idee.

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Problem mit dem Dampfpanzer (WHF)
BeitragVerfasst: 22.01.2006, 21:27 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005, 01:23
Beiträge: 2377
Wohnort: Ergoldsbach; Niederbayern
Bitte kürzt den Dampfpanzer doch mit DaPa ab. Ich finde DP ist einfach in beiden Systemen zu sehr DämonenPrinz.

Aber die Regelung finde ich wirklich Klasse. Wobei ich ihn einfach von Haus aus doppelt so teuer machen würde, da dann der Ausgleich an Modellen ersichtlich wäre und nicht nur in Siegespunkten, da der DaPa einfach zu stark ist.

Grüße
ChaosPriest, der nicht Fantasy-ler

_________________
Aus dem CHAOS sprach ein Stimme: "Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen." --- Ich lächelt und war froh - und es kam schlimmer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Problem mit dem Dampfpanzer (WHF)
BeitragVerfasst: 23.01.2006, 01:11 
Offline
Versuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2005, 15:28
Beiträge: 977
Wohnort: Niederbayern / Plattling
Ich wart mal, bis ich meine Erfahrungen damit gemacht hab. Die Skaven scheinen ja (wie ich in nem anderen Thread bereits gelesen hab) wirkungsvolle Gegenmaßnahmen zu haben. Bild

Cya

Papa Rabe mit bis jetzt 4 Jezzailteams w^v^w


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Problem mit dem Dampfpanzer (WHF)
BeitragVerfasst: 28.02.2006, 15:51 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Interessantr wäre mal die Meinung unseres Imperium-Spezialisten dazu:

@Falkenhayn
Hand aufs Herz, was sagst Du zu den Dampfpanzer Regeln. Sind die in Deinen Augen fair oder ist der zu billig?

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Zuletzt geändert von Greifenritter am 28.02.2006, 15:52, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Problem mit dem Dampfpanzer (WHF)
BeitragVerfasst: 03.03.2006, 13:05 
Offline
Wadenbeissa
Wadenbeissa
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2005, 19:38
Beiträge: 97
Wohnort: Kelheim
Das ist natürlich für einen Imperialen eine heikle Frage... Bild

Bin aber leider grad sehr im Stress - muss bis Montag meine zweite Zulassung fertig haben! - werd mich nächste Woche mal damit auseinandersetzen...

Bis dahin also: Heil Sigmar,
Falkenhayn


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Problem mit dem Dampfpanzer (WHF)
BeitragVerfasst: 03.03.2006, 13:12 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Ja, das wäre klasse.

Ist ja doch sehr wichtig, wie das aus sicht einer "Imperialen" aussieht.

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Problem mit dem Dampfpanzer (WHF)
BeitragVerfasst: 26.04.2006, 13:27 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Leider ist die Sache hier ziemlich eingeschlafen.

Ich habe noch ne recht nette Idee gelesen:


Zitat:
rottingflesch schrieb bei den Illuminatus Frankenstein:
Dampfpanzer darf in jede Imperiumsarmee, frisst aber zwei Seltene Auswahlen.



Diese Regelung gepaart mit höheren Punktekosten und evtl. der meines Erachtens nach sehr sinnvollen Siegpunkteregelung von Zweipfeil ließe den DP sicher auf ein annehmbares Level bringen, So kann er gespielt werden, hat aber keine so übberagendes Preis-Leistungs-Verhältnis mehr und verleitet nicht mehr zum Powergamen. Ein Imperiums-Spieler wird sich dann gut überlegen ob er das Ding verwenden will. Wenn ers tut und er verhilft im zum Sieg, dann ist das auch verdient und keiner kann mehr meckern.

Was haltet Ihr von der Regelung?

@Falkenhayn
Wäre schön, wenn Du als Imperiums-Spieler mal Deine ehrliche Meinung dazu abgeben würdest, schließlich wird diech diese hausregel ja stark treffen.

CU
Danny

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Problem mit dem Dampfpanzer (WHF)
BeitragVerfasst: 26.04.2006, 16:42 
Offline
Wildork
Wildork
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2006, 17:40
Beiträge: 723
Wohnort: Hollenbeck
ich bin dafür Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Problem mit dem Dampfpanzer (WHF)
BeitragVerfasst: 28.04.2006, 18:05 
Offline
Wadenbeissa
Wadenbeissa
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2005, 19:38
Beiträge: 97
Wohnort: Kelheim
So, endlich Freitagnachmittag und ein bisschen Zeit...

Also, in medias res:
Der DP ist - zusammen mit Drachen und Großen Dämonen - mit Sicherheit eine der mächtigsten Einheiten der Warhammerwelt; aber das ist meiner Meinung nach hintergrundtechnisch auch in Ordnung wenn man sich überlegt, welche Bedrohung ein - wenn auch noch so rudimentärer - Panzer für spätmittelalterliche Armeen dargestellt hätte.

Aber trotzdem ist der DP zu knacken, und in den wenigsten Spielen der letzten Zeit hab ich ihn bis zum Ende des Spiels durchgebracht, allerdings müssen die meisten Gegner oft einen hohen Preis dafür bezahlen... (Wobei auch die Effizienz des DP sehr variieren kann; Stichwort Fehlfunktionen...)

Trotzdem bin ich gegen Zweipfeils Vorschlag, sowohl die Kosten als auch die SP für den DP zu verdoppeln; dass wären dann 1300 Siegpunkte für eine einzige Einheit?!? Das erscheint mir noch sehr viel weniger ausgewogen als die geltende Regelung; was die Einheit kostet, dass kriegst du - eine der (wenigen) GW-Regeln, die mir so sinnvoll erscheinen, dass ich nicht an ihr rütteln würde...

Allerdings sind bei dem Zerstörungspotential, dass dem DP innewohnt, 325 Punkte zugegebenermaßen wenig und auch 400, 500 oder auch gar 600 wären sicherlich zu rechtfertigen und man kann darüber diskutieren.

Allerdings bin ich skeptisch bei dem Gedanken, die Punktekosten jeglicher Einheiten in Eigeninitiative zu ändern; aus dem einfachen Grund, dass man den Anfängen wehren soll: Warum kostet etwa ein Khemri-Riese mit Unaufhaltsamem Angriff nicht mehr? Der kann dir auch ganze Regimenter zerlegen; oder die Höllenglocke der Skaven(brut) Bild , usw.usf.
GW hat sich das ganze in zahlreichen Testspielen überlegt; und gegen manche Armeen ist der DP sicherlich furchtbar effektiv (HE; Orks,..), gegen andere hingegen sehr viel weniger (Vampire, Tiermenschen,..).

Wenn, dann halt ichs für besser, den DP in offiziellen CTG-Spielen gar nicht zu erlauben; aber an den Punkten was zu ändern, weil er zu stark erscheint, halt ich für den weniger sinnvollen Weg.

Was meiner Ansicht nach der vielversprechendste Ansatz ist, den DP einzuschränken, das sind sicherlich die Auswahlslots: Sowohl zwei seltene sind meiner Ansicht nach sehr diskutabel; fast besser find ich persönlich allerdings noch den Vorschlag, den ich vor kurzem in einem Imp-Forum gelesen hab: Seltene+Heldenauswahl, was den darauf sitzenden Technicus repräsentieren würde.

Also nochmal zusammengefasst:
1) Verdoppelung von Kosten und Sp = nein, weil unspielbar
2) Anhebung der Punktekosten = diskutabel
3) Belegen von mehreren Slots = m.M. nach am sinnvollsten
4) Ganz Bannen = meinetwegen auch; meine Infanterie kriegt euch trotzdem! Bild
5) Hoffen auf die 7. Edition Bild

So, das wärs erstmal von Imp-Seite;
bis bald, Falkenhayn


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Problem mit dem Dampfpanzer (WHF)
BeitragVerfasst: 28.04.2006, 18:20 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2005, 15:55
Beiträge: 1716
Wohnort: Sandsbach
Zum 5ten Punkt fällt mir nur ein: Wenn sie das wieder so machen wie in der 6ten, nämlich dass der DP erst im Nachhinein nach den Armeebüchern eingeführt wird, dann haben wir wieder das selbe Problem. Vor allem wenn wieder so ein gewisser A.Cavatore für die Umsetzung zuständig ist.

Zu dem Punkt mit du bekommst soviel SP wie das Ding kostet muss ich dir leider widersprechen, da gerade im neuen Zwergenarmeebuch bei mehreren besonderen Charaktermodellen dabeisteht, dass der Gegner extra Siegpunkte erhält, wenn er es vernichtet.

Na gut, 1200 SP sind zugegebenermassen ein klein wenig viel Bild, aber hinsichtlich der Tatsache dass es eben nur acht Stück davon gibt (eigentlich nur noch sieben, einen haben sie doch letztes Jahr in der Kampagne verheizt, oder?), könnte man meiner Meinung schon über einen "Bonus" diskutieren, den derjenige erhält, wenn er einen DP schrottet.

Grundsätzlich auf CTG-Turnieren würde ich ihn nicht erlauben, da das bestenfalls Unfrieden stiften würde. Wir wollen doch auch kein Powergaming-Ruf haben wie die turniere in Tröstau.

Gruß Zweipfeil

_________________
Wissen ist Macht!
-----------------------------------------------------------
Immer wieder neue Tabletop-Comics:
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Problem mit dem Dampfpanzer (WHF)
BeitragVerfasst: 28.04.2006, 19:44 
Offline
Obaversuchsleita
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2005, 15:05
Beiträge: 4885
Wohnort: Sandsbach
Hier mal mei Senf zu den einzelnen Punkten:

1) Verdoppelung von Siegpunkten:
Das Argument von Falkenhayn, daß bei Anhebung der Punktekosten für den DP auf 600 die doppelten Siegpunkte (dann 1200) wirklich zu hoch sind ist nicht von der Hand zu weisen. Da wäre wenn dann ein Mittelweg angebracht.
Meiner Meinung nach höchstens ein kleiner Bonus (eben in Anlehnung an die neuen Armeebücher, die so etwas ja schon vorsehen) aber nicht + 100%. Vertretbar wären z.B. 100 Punkte wie bei einer erbeuteten Standarte. Ist aber meier Meinung nach nicht unbedingt nötig.

2) Anhebung der Punktekosten:
Meiner Meinung nach hat der DP im Gegensatz zu anderen "harten" Einheiten wie z.B. div. Riesen verschiedener Armeen einfach zu viele Sonderregeln und zu wenige Nachteile und ist damit kaum mit diesen zu vergleichen.
Cavatore ist hald leider einer von denen, die die Powerschraube gerne überdrehen, der DP ist ja scheinbarauch nicht seine einzige Sünde Bild
Anhebung der Punktekosten ist meiner Meinung nach notwendig um den DP an anderen ähnlich mächtige Einheiten anzupassen, ich denke angebracht wäre eine Anhebung auf 500-600 Punkte

3) Belegen von mehreren Slots:
Sehr sinnvoll, ist es ja von GW auch bei vielen anderen "besonderen" Einheiten (z.B. Rhinoxbullenreiter) so gehandhabt worden.

4) Ganz Bannen:
Fände ich schade, denn eigentlich ist der DP ein lustiges Teil, das gut in den FLUFF passt. Ihn grundsätzlich auszuschließen verkleinert nur die Anzahl der Möglichkeiten und hilft nicht wirklich weiter.

5) Hoffen auf die 7. Edition:
Da auf die neue Edition zu hoffen ist glaube ich unklug, denn die Armeebücher behalten ja ihre Gültigkeit, werden nicht so schnell überarbeitet werden und es ist nicht abzusehen wann die Imperialen dann dran sind.


Der DP soll zwar vom Powerlevel an die anderen Sachen angepasst werden, damit es nicht mehr total frustrierend ist dagegen anzutreten, soll aber nicht völlig uninteressant werden, darum ist hier eine ausgewogene Lösung nötig mit der alle leben können.

Wie man das dann auf Tunieren handhabt ist am besten zu beurteilen, wenn man mit unserer "internen" Lösung (auf die wir uns hoffentlich einigen werden) einige Zeit lang praktiziert hat und hängt natürlich uch von der Art des Turnieres ab. Bei offenen Turnieren ist ein totales Bannen schicher die beste Lösung, bei Freundschaftsturnieren mit anderen Clubs die nach ähnlichen Regelungen spielen ist es evl. sogar möglich nach den hausregeln zu spielen.

CU
Danny

@Falkenhayn
ich zweifle nicht dran, daß Du auch ohne DP uner Taktikmeister bist Bild

_________________
Mehr über mich und was ich sonst noch so treibe:
www.dannys-taverne.de
... jetzt neu überarbeitet.


Zuletzt geändert von Greifenritter am 28.04.2006, 19:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de